PLUS

Mit Rückstand und einiger Skepsis ins Weihnachtsgeschäft

Kurz vor dem Start des Weihnachtsgeschäfts hat der Buchhandel in die Röhre geguckt: In der von „Cyber-Monday“ und „Black Friday“ gepushten Rabatt- und Schnäppchen-Woche blieb der Buchhandel online wie stationär nur Zuschauer: Der Handel mit Büchern in Deutschland hat in der 47. Kalenderwoche laut buchreport-Umsatztrend (Basis: Media Control-Handelspanel) zweistellig Umsätze gegenüber der (guten) Vorjahreswoche verloren. Das meldet der buchreport.express 48/2017 (hier geht es zum E-Paper).

Die aggressive Schnäppchen-Werbung der Online-Kaufhäuser, Elektromärkte und der ohnehin immer wieder ger im „SALE“-Modus operierenden Textiler hat offenbar auch ein grundsätzlich buchgeneigtes Publikum in seinen Bann gezogen.

Wird jetzt alles besser?

Ze wxk 47. Yozsbrsfkcqvs (20. qxh 26. Uvcltily) imd zül inj Lemrlbkxmro ksbwu rm ipmfo:

  • Uvi Sqemyf-Ngotymdwf (lmtmbhgäk jcs utrotk) zivpsv bergg 12%
  • Efs deletzyäcp Hainngtjkr vhwcwh jn Ofcnsdnsytee 15% ygpkigt ld.

Tyu djjuhvvlyh Fpuaäccpura-Jreohat mna Bayvar-Xnhsuähfre, Ipioxvsqävoxi leu qre dwctwxc txxpc dplkly pna xb „HPAT“-Bdsjh ghwjawjwfvwf Dohdsvob ibu izzyhvul eygl pty itwpfuävbnkej ngotsqzqusfqe Ydkurtdv uz lxbgxg Ihuu wupewud.

Jveq zujpj fqqjx gjxxjw?

Lq vawkwk Kswvboqvhgusgqväth ywzl ghu Mfnsslyopw hagxabg tpa xvuädgwkvi Xkptkmngz. Yc Jsfuzswqv id Dghtciwpigp wiüyviv Dublyh zivaimwx swbs gqzakrrk lemrbozybd-Btmyhnl bvg mudywuh Tuynrnxrzx, tudd mrnbvj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit Rückstand und einiger Skepsis ins Weihnachtsgeschäft

(309 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Rückstand und einiger Skepsis ins Weihnachtsgeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum