buchreport

Lars Janzik ist neuer Pons-CEO

Lars Janzik (Foto: Pons)

Lars Janzik (Foto: Pons)

Dr. Lars Janzik hat zum 1. Oktober als neuer CEO die Führung des Verlags- und Medienunternehmens Pons übernommen, zu dem auch die Marken Langenscheidt und Klett Lerntraining gehören.

Janzik wolle Print und Digital in neuen Produkten noch enger verzahnen, heißt es vom Verlag. Dabei setze der Digitalexperte auch unverändert auf Print, da das Gedruckte im Bildungssektor auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen werde. 

Janzik war zuletzt als Mitgründer und CEO der B2B-Plattform GründerGeist tätig, der er in Zukunft als Beirat erhalten bleibt. Zuvor war er Geschäftsführer der Axel-Springer-Tochter Vertical Media (bekannteste Marke: gruenderszene.de). 

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lars Janzik ist neuer Pons-CEO"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Tobias Winstel schließt Verleger-Lücke bei Penguin Random House  …mehr
  • Beltz: Henning Benz übernimmt Vertrieb für Kinder- und Jugendbuch  …mehr
  • Altraverse stellt sich vertrieblich neu auf  …mehr
  • Christiane Heidrich jetzt im Hueber-Führungstrio  …mehr
  • Elsevier ernennt Laura Hassink zur Geschäftsführerin für STM Journals  …mehr