buchreport

Kindern Kunst nahebringen

Hatje Cantz startet ein neues Kunstbuch-Programm für Kinder. Auch andere Verlage bereiten Kunst verständlich und gut illustriert auf.

Kunst unmittelbar als erweiternde Welterfahrung zu ermöglichen und das Verständnis zu fördern, gehört zu den großen Vermittlungsleistungen von Kultureinrichtungen und Medien. Die auf Kunst ausgerichteten Verlage haben dabei längst auch Kinder und Jugendliche als Zielgruppe erkannt. Am Markt gibt es diverse Titel für fast alle Altersstufen, die Kunst und Künstler erklären.

Kunst verständlich: Mit eingängigen Grafiken und zielgruppengerechter Sprache lassen sich auch komplexe Inhalte kindgerecht aufbereiten. So versucht es u.a. der Verlag Hatje Cantz mit seiner neuen Reihe für ein jüngeres Publikum. (Foto: Hatje Cantz)

Der Fachverlag Hatje Cantz widmet sich ebenfalls dem jüngeren Publikum mit einer eigenen Edition. „Hatje Cantz’chen“ startet mit den ersten beiden Titeln:

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kindern Kunst nahebringen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*