buchreport

Kanada lebt Vielfalt auch in Büchern

Der Gastland-Auftritt ist eine Institution auf der Frankfurter Buchmesse. Nach der erstmals rein virtuellen Messe 2020 präsentiert sich Kanada auch 2021. Bis zuletzt bestehen Unwägbarkeiten. Gelingt der Aufmerksamkeitsboost?

Bekannteste Autorin: Die Bücher der Kanadierin Margaret Atwood (geb. 1939 in Ottawa) sind in über 45 Ländern erschienen. Sie wurde u.a. mit dem Man Booker Prize, dem Nelly-Sachs-Preis und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. (Foto: Luis Mora)

„Singular Plurality – Singulier Pluriel“ ist das Motto des diesjährigen kanadischen Gastlandauftritts auf der Frankfurter Buchmesse. Es geht um die „einzigartige Vielfalt“ eines Landes, das bis heute von seiner indigenen, frankophonen und anglophonen Kultur und Sprache geprägt wird. Die Vielfalt, die spiegelt sich auch in den Novitäten wider: Herkunft und Diversität sind Themen vieler Romane, auch Kinderbücher, Graphic Novels und Sachbücher zeigen sich vielschichtig (s. Thementisch unten).

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kanada lebt Vielfalt auch in Büchern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten