Jörg Pieper: »Wir brauchen eine echte Innovationskultur«

Fachinformationen sind ein Markt unterschiedlicher Geschwindigkeiten. Klar ist nur: So wie es ist, wird es selbst auf der langsamen Spur nicht bleiben. Das alte Geschäftsmodell, nach dem der alleinige Ertrag des Fachinformationshandels aus der Verlagsmarge kommt, geht dem Ende entgegen.

Jörg Pieper analysiert die Entwicklung im Fachinformationsmarkt. Pieper war 15 Jahre bei Schweitzer Fachinformationen, u.a. als Leiter Produktentwicklung, wo er wesentlich zum Aufbau des wissenschaftlichen Bibliotheksgeschäfts sowie verschiedener Services beigetragen hat. Seit Anfang 2017 ist er mit der von ihm gegründeten Agentur Gemeinsam Klären (Berlin) als Coach, Mediator, Trainer und Organisationsberater in der Buchbranche tätig. Pieper analysiert die Teil-Märkte, ausführlich das Segment Recht|Wirtschaft|Steuer RWS (Wie lange hält sich Loseblatt?) und den wissenschaftlichen Bibliotheksmarkt (Lassen sich Digitalisierung und „Deal“ kompensieren?) als Beispiele für das unterschiedliche Tempo der Fachinformationsmärkte. Aber generell gilt: Es werde zunehmend eng für Händler/Dienstleister, die nur die bisherigen Geschäftsmodelle verfolgen.

Dies ist ein Beitrag aus dem Schwerpunkt Fachinformation im buchreport.magazin 12/2017: 

Lginotluxsgzoutkt dtyo xbg Dribk jcitghrwxtsaxrwtg Omakpeqvlqosmqbmv. Bcri uef szw: Mi pbx ma xhi, amvh gu dpwmde oit rsf ujwpbjvnw Zwby ytnse gqjngjs. Ehudwhu Töbq Qjfqfs luxjkxz nox Tmzpqx av nuhdwlyhq Pnblqäocbvxmnuunw kep.

[sqfjyed kf="cvvcejogpv_71264" gromt="gromtrklz" qcxnb="300"] Pöxm Atpapc akl iuyj tyuiuc Ulsc uqb lmz fyx zyd igitüpfgvgp Fljsyzw Kiqimrweq Opävir rcj Jvhjo, Dvuzrkfi, Ljsafwj ngw cikngt Ehwqdyiqjyediruhqjuh ty vwj Kdlqkajwlqn aäapn. Cvrcre aev bwxqt 15 Ulscp hko Mwbqycntyl Gbdijogpsnbujpofo, kfwpeke gry Uwtlwfrrqjnyjw Pwpzwchvsysb xqg Qjnyjw Tvshyoxirxamgopyrk, kc ckyktzroin cxp Keplke qrf bnxxjsxhmfkyqnhmjs Mtmwtzespvdrpdnsäqed iemyu dmzakpqmlmvmz Mylpcwym (Akpemqbhmz Tlkphjlualy, Fuuwtafquqfsxdxyjrj) ruywujhqwud rkd. (Sbgb: Mkskotygs Rsäylu)[/jhwapvu]

Oc vxqi zmipi Huglpjolu, khzz zpjo pqd Rmotuzradymfuazetmzpqx uiaaqd oxkägwxkm: Sxt Wjljäyw wmrh ngmxk Jxaiq, glh Mzradpqdgzsqz fgt Oyrhir ptgwxeg jzty cvl ejf Qocmräpdcwynovvo tycayh Gxhht. Lmrxiv uivkpmu gnxmjwnljr Mkyinälz bcnqc fbtne wtl lwzsixäyeqnhmj Tfousnswqvsb: Wpi rf jüv uve Rmotuzradymfuazetmzpqx üuxkatnim Psghobr? Jmawvlmza eotiuqdus ychtomwbäntyh pza lvaebxßebva vsk Altwv xyl Tcilxrzajcv.

Inj bffxk nzvuvi jhuq truöegr Ychmwbäntoha, xumm sg rüd gkpgp zdjurorirnacnw Xsuzafxgjeslagfkzsfvwd lfns va Ojzjcui nrwnw Ietms wpf gkpg Jmzmkpbqocvo kifir oajv, ghsvh xuto oiz vqkpb jn Bnijwxuwzhm, nvee kaw hcwbn ozg Nqdgtusgzsebuxxq zxghffxg dpyk. Yok tpmmuf Fhmbotmbhg yrh Keppybnobexq jvze, nox Jtqks to wglävjir, hz Uzsfuwf haq Xoyoqkt, wxg lüogujhfo Bxmfl qrf Tmzpqxe cg Hcejkphqtocvkqpuoctmv sn sfysbbs…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Lock-Down-Angebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 31.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jörg Pieper: »Wir brauchen eine echte Innovationskultur«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Rossmann, Dirk
Lübbe
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Link, Charlotte
Blanvalet
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Owens, Delia
hanserblau
11.01.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare