Das sind die meistverkauften Titel norwegischer Autoren

Kurz vor der Frankfurter Buchmesse hat das Marktforschungsunternehmen Media Control die meistverkauften Titel norwegischer Autoren in Deutschland ermittelt.

Maja Lunde ist mit ihrem Buch „Die Geschichte des Wassers“ in den ersten drei Quartalen die erfolgreichste Autorin in der Belletristik. Ihr folgen Lars Mytting mit „Die Glocke im See“ und Johan Harstad mit „Max. Mischa und die Tet-Offensive“ auf Rang 2 und 3. Autorin Anne B. Ragde ist gleich zwei Mal unter den Top 10 vertreten.

Im Segment Krimi & Thriller führt Jo Nesbø die Liste mit dem Titel „Messer“ an. Der in Oslo geborene Krimi-Autor ist mit insgesamt vier Titeln am häufigsten im Sonderranking  vertreten.

Hier sind die kompletten Buchcharts der Sonderauswertung:

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das sind die meistverkauften Titel norwegischer Autoren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*