Ermäßigte Mehrwertsteuer: Bundesrat fordert Nachbesserungen

Wird der ermäßigte Mehrwertsteuersatz doch noch flächendeckend für alle digitalen Verlagsprodukte eingeführt? Der Bundesrat jedenfalls fordert Nachbesserungen, weil ihm die Pläne der Bundesregierung nicht weit genug gehen. Nach deren Entwurf soll der ermäßigte Satz von 7%, wie er für Gedrucktes gilt, zwar auch für E-Books und E-Paper eingeführt werden, nicht jedoch für komplexere Angebotsbündel, wie zum Beispiel Fachdatenbanken. Begründet wird das mit den Vorgaben des EU-Rechts.

In seiner Stellungnahme kritisiert der Bundesrat die Pläne der Regierung als „Innovationshindernis“. Angebote mit explizit digitalen Funktionalitäten und Mehrwert dürften nicht schlechter gestellt werden als herkömmliche E-Paper, die lediglich 1:1 gedruckte Werke abbilden, so das Argument. Die Regierung müsse jetzt, wie von ihr angekündigt, in der Datenbankfrage „umgehend“ mit der EU sprechen, damit es mit der Umsetzung im aktuellen Jahressteuergesetz noch etwas werde.

Mit seinen Einlassungen greift der Bundesrat die Kritik mehrerer Branchenverbände, der sich auch der Börsenverein angeschlossen hatte, auf. Diese hatten zuvor die enge Rechtsauslegung der EU-Vorgaben moniert.

Diese Themen stehen auf der Polit-Agenda

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ermäßigte Mehrwertsteuer: Bundesrat fordert Nachbesserungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Stanisic, Sasa
Luchterhand
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
11.11.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten