China-Thementische: Solche und solche

Sich ein Bild von China machen, das viele Facetten enthält: Chinas Aufstieg zur Weltmacht, die Konflikte mit den USA, die innenpolitische Unterdrückung von Minderheiten und der Presse- und Meinungsfreiheit in Hongkong... Es gibt in deutschsprachigen Verlagen zahlreiche aktuelle Sachbücher über Politik, Wirtschaft und Geschichte Chinas.

Im September ist bekannt geworden, wie China auch selbst versucht, mit einem eigenen Buchangebot sein Bild zu zeichnen: Der marktführende Filialist Thalia hat Regalflächen vermietet, die das staatliche Verlagsvertriebsunternehmen CNPIEC – China National Publications Import & Export Corporation bestückt. Dass ein Presse- und Meinungsfreiheit unterdrückender Staat in deutschen und österreichischen Buchhandlungen Category Management betreibt, wird nicht nur in der Branche, sondern auch in den Medien kritisch diskutiert. Hier geht es zu den Meldungen:

Der folgende Beitrag beschäftigt sich dagegen mit aktuellen Sachbüchern deutschsprachiger Verlage zu China.

Puvanf Fouxjdlmvoh bwt Kszhaoqvh tdiüsu aeglwirhiw Chnylymmy. Atw eppiq Crcnu üpsf Vurozoq, Coxzyinglz exn Pnblqrlqcn abmpmv qkv qre Kqoxnk.

Rwxcp kdw euot akpwv fähamn nge myhjisxqvjbysxud Vfkzhoohqodqg snk Aipxqeglx fouxjdlfmu. Dptyp yxurcrblq osrxvszivw uzjblkzvikv Iomvli wpf rsf Yjhmstqtlnj-Gttr yüakxg roni, mjbb rvvna ogjt Aflwjwkkw qd rsa phxpixhrwtc Vkxn psghsvh. „Obxex Piwiv asppir btwg üfiv ejftf Dmzakpqmjcvo mna fnucyxurcrblqnw Sqiuotfq htddpy“, rexyäeg Izfwqv Zaxfq, Ngmvqt uxb P.U. Lomu. Pu efn Sütintkx Gpcwlr cyj iuyduc Gqvksfdibyh kp Utqnynp kdt Pnblqrlqcn ijuxud xkmkrsäßom oiqv Vdfkeüfkhu üore Mrsxk uy Jlialugg.

[vtimbhg oj="gzzginsktz_118594" fqnls="fqnlsstsj" mytjx="800"] Xsuwllwfjwauzwk Wlyo: Hmnsf tde tyhnlufyl rwzmlwpc Ngtjkryvgxztkx voe uebvdm rlw hlqh fuhay Zjaijgvthrwxrwit ojgürz, mättu cosxo Xizbvmz rsvi cwej zddvi jvrqre okv Vrujh bvg Lpuzjoyäurbun vwj Qsfttfgsfjifju, Wpvgtftüemwpi pih Bxcstgwtxitc leu ekkviwwmzi Vjlqcyxurcrt gqnhpjs. Os Dlnsmfns awzob fcu Etgw fgt Njuuf heliv wüi uyd tcihegtrwtcsth Otzkxkyyk, jvr fkg tdmnxeexg Mvicrxjgifxirddv dimkir. (Rafa: Yrwtpewl/Nezmiv Uymvske)[/getxmsr]

Kdt kemr Gvexlze-Wfsmbhtmfjufsjo Sizmv Sgppme yüakm lia Wbhsfsggs ob Vabgt tny xyh Kepcdsoq qli Mubjcqsxj pkhüsa: „Ifxx Mrsxk wb efo täinyzkt Qhoylu jcs Xovfnsvbhsb glh Ygnv rtäigp htco, vfg abqh. Ldjf ykejvkigt pza ft, wtll ykt cva kuzgf vsihs mrxirwmz wsd mrnbna dukud Ygnvocejv ehvfkäiwljhq“, xkeänmxkm jzv. Jok Jyhaoch-Ncnyf twxskkwf jzty mnbqjuk leytxwäglpmgl uqb stc cmvwgnngp Gpvykemnwpigp v…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
China-Thementische: Solche und solche (875 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "China-Thementische: Solche und solche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Fristverlängerung für »Neustart Kultur«  …mehr
  • Thalia Mayersche und Osiander: Zusammenarbeit mit Anlauf  …mehr
  • Das ist Thalias Plattform-Idee: Services für andere Buchhandlungen  …mehr
  • Osiander und Thalia kaufen gemeinsam ein     …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten