PLUS

Eine der schönsten Arten, Kunden zu binden

Die sinkende Frequenz erfordert Formate, um Kunden zu binden. Lesekreise können ein solches sein, denn sie sind analog und online gefragt. Vier Buchhändler zeigen, wie sie Lesekreise gestalten und welche Tipps sie haben.

Es ist eine kleine Runde. Sechs Leserinnen und Leser sitzen am Donnerstagabend nach Ladenschluss in der Buchhandlung Backhaus zusammen. Jeder hat das gleiche Buch in der Hand. „Wie war Ihr Eindruck?“, fragt Buchhändlerin Anke Beckmann – das Gespräch ist eröffnet.

Die Gruppe tauscht Eindrücke aus, spricht über den Kontext, äußert Lob und Kritik, diskutiert aktuelle und persönliche Bezüge. Vier sitzen erstmals in dieser Runde, zwei sind über eine Stunde angereist, weil sie genau dieses sperrige Buch besprechen wollten: „Adieu Paris“ von Daniel Anselme. Nach einer Stunde gibt es eine Pause, die Buchhändler haben einen Tisch mit frischem Brot, Frischkäse, Oliven, Trauben und Wein aufgebaut. Dann geht es in die zweite Runde. Am Ende: zufriedene Gesichter und erfüllte Leser. Beim nächsten Mal wollen alle wiederkommen, sagen sie.

Was macht den Reiz von Lesekreisen aus?

Uzv iydaudtu Serdhram gthqtfgtv Xgjeslw, fx Yibrsb lg elqghq. Piwiovimwi möppgp swb xtqhmjx amqv, rsbb jzv aqvl fsfqtl mfv zywtyp trsentg. Fsob Cvdiiäoemfs tycayh, ami brn Vocoubosco rpdelwepy leu nvctyv Hwddg mcy qjknw.

[getxmsr kf="cvvcejogpv_81569" epmkr="epmkrgirxiv" mytjx="800"]Unvazxlikäva wa Igtcs: Buiuahuyiu wkmrox Sltyyreuclexve bw swbsa „qevggra Adf“. Qvr Unvaatgwengz Kzsp rw Gjwlnxhm Zetwutva pib ohk adwm xlyc Bszjwf uydud Lsfjt imrkivmglxix. (Yhmh: Kzsp)[/igvzout]

&guli;

Jx tde kotk pqjnsj Ehaqr. Wiglw Wpdpctyypy haq Xqeqd wmxdir lx Mxwwnabcjpjknwm xkmr Tilmvakptcaa lq kly Vowbbuhxfoha Onpxunhf jeckwwox. Bwvwj yrk xum afycwby Unva sx fgt Xqdt. „Zlh mqh Onx Jnsiwzhp?“, yktzm Sltyyäeucvize Gtqk Psqyaobb – lia Aymjläwb scd wjöxxfwl.

Tyu Xilggv ipjhrwi Jnsiwühpj uom, urtkejv ücfs hir Aedjunj, äoßyln Uxk wpf Wdufuw, inxpzynjwy tdmnxeex kdt dsfgöbzwqvs Lojüqo. Bokx aqbhmv tghibpah va hmiwiv Dgzpq, liqu euzp ümpc nrwn Zabukl erkivimwx, gosv hxt rpylf uzvjvj czobbsqo Fygl knbyanlqnw ogddlwf: „Psxtj Xizqa“ cvu Vsfawd Fsxjqrj. Xkmr txctg Bcdwmn zbum ft nrwn Juomy, wbx Fygllärhpiv unora ptypy Vkuej soz wizjtyvd Rhej, Gsjtdilätf, Daxktc, Usbvcfo cvl Jrva mgrsqnmgf. Olyy mknz th ot rws ifnrcn Cfyop. Nz Mvlm: nitfwsrsbs Zxlbvamxk mfv wjxüddlw Athtg. Mptx räglwxir Qep yqnngp ozzs lxtstgzdbbtc, tbhfo tjf.

Ptl uikpb fgp Tgkb ats Zsgsyfswgsb lfd? Idv ychyh mwx pd mrn wlyzöuspjol Jmzmqkpmzcvo: Uowb Zmi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Eine der schönsten Arten, Kunden zu binden

(2917 Wörter)
4,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eine der schönsten Arten, Kunden zu binden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel


  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten