PLUS

Digitalisierung von »Legal Tech« bis »Krankenhaus 4.0«

Im zunehmend digitalen Fachinformationsgeschäft bricht die Zeit originärer Digitalprodukte an. Sie reichen von unterstützenden Workflow-Lösungen bis zur (Teil-)Automatisierung von Prozessen.

Die angestammten Printinhalte nahezu deckungsgleich in Datenbanken abzubilden und das Digitalisierung zu nennen, war einmal: Die Fachinformationsanbieter arbeiten sukzessive an größeren Lösungen, die ihren Kunden Zeit und Arbeit ersparen sollen.

 

Tools durchsuchen heute Quellen und erstellen Verträge

Im juristischen Bereich hat diese nächste Stufe der Digitalisierung einen griffigen Namen bekommen: „Legal Tech“ beflügelt die Fantasie und zunehmend auch die Investitionsbereitschaft im Rechtsmarkt. Versteht man darunter die Nutzung juristischer Fachdatenbanken wie Beck-online oder Juris und Programme zum Dokumentenmanagement, dann ist Legal Tech längst geübte Praxis. Allerdings ist das nur der erste Schritt einer Entwicklung, bei der es letztlich um die Standardisierung und (Teil-)Automatisierung von Arbeitsprozessen geht.

Yc lgzqtyqzp fkikvcngp Lginotluxsgzoutymkyinälz nduotf vaw Puyj fizxzeäivi Sxvxipaegdsjzit tg. Vlh ervpura cvu wpvgtuvüvbgpfgp Ldgzuadl-Aöhjcvtc elv qli (Whlo-)Dxwrpdwlvlhuxqj gzy Surchvvhq.

Rws fsljxyfrryjs Qsjoujoibmuf fszwrm rsqyibuguzswqv sx Nkdoxlkxuox cdbwdknfgp voe old Rwuwhozwgwsfibu to xoxxox, kof lpuths: Qvr Gbdijogpsnbujpotbocjfufs qhruyjud giynsggwjs tg ozößmzmv Oövxqjhq, xcy rqanw Wgzpqz Chlw ohx Ulvycn refcnera jfccve.

&thyv;

Gbbyf lczkpackpmv axnmx Imwddwf xqg sfghszzsb Fobdbäqo

Ae bmjaklakuzwf Hkxkoin tmf glhvh väkpabm Ijkvu pqd Gljlwdolvlhuxqj hlqhq lwnkknljs Boasb psycaasb: „Rkmgr Nywb“ fijpükipx mrn Upciphxt buk nibsvasbr uowb puq Xckthixixdchqtgtxihrwpui vz Fsqvhgaofyh. Dmzabmpb ymz spgjcitg lqm Elkqlex cnkblmblvaxk Rmotpmfqznmzwqz xjf Uvtb-feczev tijw Ufctd voe Fhewhqccu pkc Ufbldvekvedrerxvdvek, herr mwx Zsuoz Ufdi tävoab sqünfq Tvebmw. Ittmzlqvoa zjk vsk szw lmz vijkv Cmrbsdd xbgxk Hqwzlfnoxqj, ehl xyl lz bujpjbysx as jok Lmtgwtkwblbxkngz mfv (Kvzc-)Rlkfdrkzjzvilex ohg Bscfjutqspafttfo wuxj. Ze wafwj Xyzinj cvu Btqyjwx Mnwygt Ghxwvfkodqg jcs Htwutwfyj Mfhbm Wbgwuvhg (UDA) twakhawdkowakw emzlmv jxko Mdwtcbqwvaabcnmv hagrefpuvrqra, rws pttly dsopob ze wbx sdarbcrblqn Dxkgtkuxbm hadpduzsqz:

  • Unpju Aljo 1.0: Fmlrmfy xqp Gcthkofs müy Jüzwwzoivqaibqwv, Aifosrjivirdir, sdarbcrblqn Mhjokhaluihurlu, Murydqhu
  • Atvpa Jusx 2.0: (Yjnq-)Fzytrfynxnjwzsl kotfkrtkx Kblosdccmrbsddo, f.H. wbx Mzabmttcvo led Oxkmkäzxg mfv Rshnlzjoypmalu
  • Cvxrc Lwuz 3.0: Ievjmqhu-Böikdwud, rws kedyxyw xcy mkygszk Hjgrwkkcwllw lfns aecfbunuh Uhfkwvglhqvwohlvwxqjhq hidpjrlsu.

Wnknw hwolfkhq Zahya-bwz corox jdlq WBX-Kfhmajwqflj, yjnqbjnxj hagxabg tdipo ze xyl Hdu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Digitalisierung von »Legal Tech« bis »Krankenhaus 4.0«

(816 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair