Digitalisierung


Wo Sie die Kraft von Netzwerken nutzen können

Die soziale, unternehmerische und technische Kraft von Netzwerken wird selten bewusst als Ressource herangezogen. Mit der Corona-Krise hat sich das fundamental geändert. Doch wie genau denkt und handelt man resilienzsteigernd in Netzwerk-Kategorien? Olaf Deconinck, Theresa Bolkart und Frank Ladd über die Kraft von Netzwerken in den Bereichen IT, Geschäftsmodell und Führung der Mitarbeitenden. … mehr


Sportergebnisse auf einem Bildschirm

Natural Language Generation: Aus Daten werden Texte

Von Sportberichten und Wettervorhersagen bis zu Produktbeschreibungen und Chatbots: Die automatische Erzeugung natürlicher Sprache befindet sich noch in einem vergleichsweise frühen Stadium, aber konkrete Anwendungsfälle für die Technologie gibt es bereits länger. Teil 3 einer Serie im IT-Channel zu KI und Sprache: Natural Language Generation – wie aus Daten Texte werden. … mehr


(Foto: 123rf.com/everythingpossible)

Die Revolution der digitalen Plattform

Die Coronakrise führt zu einem Digitalisierungsschub in der Verlags- und Medienbranche. Welche Schwerpunkte dabei gesetzt werden, welche Trends sich weltweit herauskristallisieren und welche Rolle die Revolution der digitalen Plattform (fast) immer dabei spielt, zeigt Ihnen die knk Gruppe in diesem Webinar. … mehr


Den Wandel annehmen oder: Von der Kunst, das Krönchen zu richten

„Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen“ – Resilienz ist heute ein zentrales Führungs-Paradigma. Dies gilt für Digitalisierungsfragen, Herausforderungen der Pandemie oder die Einschätzung der Krisenfestigkeit ganzer Branchen. Anja Paquin und Theresa Bolkart (Foto v.l.) erklären, wie man ein Team in den Wandel mitnimmt. … mehr




Die Branche neu denken – ein Impuls

Die Buchbranche ist längst angelangt bei digitalen Medienangeboten, Vertriebswegen, Geschäftsmodellen, Prozessen. Doch zeigt gerade die Prozess-Landschaft, dass das Digitale in einigen Marktsegmenten zu oft noch als Zusatz gedacht wird. Wie überwinden Unternehmen diese Sichtweise? Ein Einwurf von Jens-Uwe Meyer. … mehr



Nikola Ulrich und Markus Wilhelm

Risikomanagement in Verlagen

Vorbeugen ist besser als Heilen: Diese alte Ärzteweisheit ist in Zeiten einer Pandemie wahrer denn je – auch bei Unternehmen. Die Berater Markus Wilhelm und Nikola Ulrich erklären, wie sich Verlage mit strategischem Risikomanagement krisensicher aufstellen können. … mehr