buchreport

Die (zu) kleine Reise-Erholung

Deutsche Destinationen in der ersten Reihe: Die Corona-Einschränkungen haben das Reise- und Freizeitinteresse auf nahe Ziele fokussiert. Deutschland- und Regional-Reiseführer haben so vorübergehend europäische Destinationen an der Spitze der am stärksten nachgefragten Reiseführer abgelöst. (Foto: buchreport/TW)

Ob südliche Wärme oder Schnee: Die Frage „Wo soll’s hingehen?“ wird in diesen Tagen wieder nur zögerlich und mit Blick auf sich laufend verschärfende Reisewarnungen beantwortet. Die Tourismusbranche muss weiter darauf warten, dass auch sie geboostert wird.

Immerhin war zuletzt, im zurückliegenden Sommer 2021, die Urlaubsnachfrage wieder spürbar angestiegen, meldete der Deutsche Reiseverband (DRV) auf Basis hochgerechneter Daten von Reisebüros und touristischen Online-Portalen. Insgesamt hat das Touristikjahr (November 2020 bis Oktober 2021) der Branche aber einen Umsatzeinbruch von 69% gegenüber der Vor-Corona-Zeit beschert, und auch der als relativ freundlich eingeordnete Sommer lag noch 56% unterm Normaljahr 2019.

Umsatzergebnis für das Touristikjahr 2020/21 im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2018/19 im Überblick:

Gesamt 2020/21–69%
Winter 2020/21–94%
Sommer 2021–56%
Quelle: TDA Travel Intelligence / DRV

Halbierte Reiseführer-Nachfrage

Der Einbruch der Reiseaktivitäten hat entsprechend massiv auf das Geschäft mit Reiseführern und Kartografie durchgeschlagen, zeigt das Media Control-Handelspanel in aller Deutlichkeit:

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die (zu) kleine Reise-Erholung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller