buchreport

Weltbild-Anspruch: Kuratierter als Amazon, exklusiver als Thalia

Die Weltbild Gruppe hat umfirmiert und dabei ihre strategische Ausrichtung im Namen pointiert: Weltbild D2C Group. Ein Code: „D2C“ steht für Direct-to-Consumer und damit für Direktvertrieb. Das Vertreiben selbst produzierter Ware ist traditionell ein Teil des Weltbild-Geschäfts, soll aber offenbar jetzt weiter ausgebaut werden. „D2C“ wäre demnach vor allem ein Signal nach innen.  

Im Buchsegment sind Lizenzausgaben unter der Weltbild-Marke und auch Eigenentwicklungen ohnehin ein Standard-Angebot neben regulärer Verlagsware. Im vergangenen Herbst hat die Gruppe zudem den Bildband-Spezialisten teNeues erworben, nicht ohne den Hinweis, weitere Zukäufe im Verlagsbereich seien geplant. Der aus einem Insolvenzverfahren erworbene teNeues Verlag ist auch ein Test: Mit dem Bildband-Programm muss sich das bisher eher preisaggressive Weltbild-Marketing auch im höherpreisigen Buchbereich (teNeues-Durchschnittspreis: 39 Euro) bewähren.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

13,93 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weltbild-Anspruch: Kuratierter als Amazon, exklusiver als Thalia"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Leon, Donna
Diogenes
4
Schubert, Helga
dtv
5
Hermann, Judith
S.Fischer
21.06.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare