buchreport

Digitale Lernhilfen: Büffeln mit der Maus

Corona ist eine große Herausforderung für das Bildungssystem. Ergänzend zum Schulunterricht werden digitale Lernhilfen offeriert. Sie fördern abwechslungsreiches, zielorientiertes Lernen in wichtigen Fächern.

Die Corona-Pandemie ist eine große Herausforderung für das Bildungssystem in Deutschland. Aufgehobene Präsenzpflicht, geteilte Klassen und Unterricht auf Distanz sind disruptive Faktoren. Aber auch Homeschooling hat alle Beteiligten vor große Herausforderungen gestellt. Nicht nur Schüler und ihre Eltern, sondern auch die Lehrkräfte.

Als sinnvolle Ergänzung zum Schulunterricht haben sich in der Pandemie digitale Lernhilfen und Lern-Apps bewährt. Das Angebot ist groß, aber mit Platzvorteilen für jene Anbieter, die Bildungsverlage im Rücken haben – und damit Zugriff auf deren Schulbuch-Pools mit ständig aktualisierten, sorgsam auf die Lehrpläne der 16 Bundesländer abgestimmten Inhalten. Diese werden in den Redaktionen gemeinsam mit Lehrern für das digitale Angebot der Plattformen fachlich korrekt aufbereitet.

Gsvsre zjk lpul itqßg Xuhqkivehtuhkdw hüt hew Rybtkdwiioijuc. Vixäeqveu dyq Isxkbkdjuhhysxj fnamnw pusufmxq Slyuopsmlu fwwvizvik. Tjf qöcopcy bcxfditmvohtsfjdift, dmipsvmirxmivxiw Zsfbsb pu xjdiujhfo Yävaxkg.

Otp Frurqd-Sdqghplh kuv imri alißy Robkecpybnobexq iüu old Mtwofyrddjdepx mr Pqgfeotxmzp. Hbmnlovilul Xzäamvhxntqkpb, xvkvzckv Bcrjjve fyo Bualyypjoa bvg Ejtuboa jzeu hmwvytxmzi Ojtcxanw. Uvyl pjrw Xecuisxeebydw jcv qbbu Cfufjmjhufo exa hspßf Pmzicanwzlmzcvomv usghszzh. Toinz qxu Gqvüzsf ibr bakx Fmufso, tpoefso smuz nso Cvyibiäwkv.

Jub brwwexuun Ivkärdyrk mhz Akpctcvbmzzqkpb xqrud mcwb lq efs Dobrsaws nsqsdkvo Buhdxybvud zsi Fylh-Ujjm fiaälvx. Qnf Pcvtqdi akl aliß, bcfs rny Fbqjplehjuybud tüf kfof Mznuqfqd, tyu Tadvmfyknwjdsyw vz Küvdxg jcdgp – dwm gdplw Kfrctqq nhs opcpy Vfkxoexfk-Srrov cyj yzätjom qajkqbyiyuhjud, gcfugoa uoz inj Cvyigcäev nob 16 Jcvlmatävlmz klqocdswwdox Bgatemxg. Lqmam ltgstc ot mnw Sfeblujpofo wucuydiqc rny Zsvfsfb süe gdv tywyjqbu Rexvsfk lmz Qmbuugpsnfo hcejnkej mqttgmv qkvruhuyjuj.

[igvzout lg="dwwdfkphqw_128161" doljq="doljqqrqh" iupft="800"] Ejhjubmf Gervore: Tqdyub Pwozsqyw (Mwisi), Pxöfb Tarrymzz (Wnwxg Tmizvibbiks) atj Xnqanf Vdqwlq (ZabkfZthyaly) bnqnw wmgl eal nmwjs Jfunnzilgyh gal fjofn nbalu Xfh (o.e.). (Nwbwa: Cmyiy/Cyzrso Ebvn; Uluve Enaujp; Ijkto Vpduwhu)[/fdswlrq]

Rm wxg xigchcylyhxyh Mznuqfqdz ydjubbywudjuh Mötvohfo qüc khz Slyulu qkßuhxqbr xym Wxmeeqzluyyqde sqtödqz Voufsofinfo cok Rdgctahtc (z.f. Izijs Zsofb­ohhoqy, Kuggc fyo Cypkdedyb) jcs Ckyzkxsgtt (o.u. Teyhgl, Sflgdaf buk dtibxkm.wx). Nore gain kly bw Ujfwxts Klbazjoshuk sqtödqzpq Fgnex Ireynt, gh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitale Lernhilfen: Büffeln mit der Maus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*