Stark Verlag

Hilfestellung in der Arbeitswelt 4.0

Der Markt der allgemeinen Bewerbungsratgeber ist kleiner geworden. Der Fokus liegt heute stärker auf konkreten Anliegen und Zielgruppen. Potenziale gibt es bei digitalen Erweiterungen und reinen Online-Angeboten. … mehr


Eine Warengruppe mit Stammkundenpotenzial

Lernhilfen sind ein Wachstumssegment, auch schon vor Corona. Der Stark Verlag bietet stationären Buchhändlern ein Partnerprogramm an. Die Händler erhalten Unterstützung durch Sortimentsanalysen und Schulungen. … mehr


Digitale Lernhilfen: Büffeln mit der Maus

Digitale Lernhilfen: Büffeln mit der Maus

Corona ist eine große Herausforderung für das Bildungssystem. Ergänzend zum Schulunterricht werden digitale Lernhilfen offeriert. Sie fördern abwechslungsreiches, zielorientiertes Lernen in wichtigen Fächern. … mehr


Stark Verlag kooperiert mit Drogeriemarktkette Müller

Der Stark Verlag verstärkt seine Präsenz in den Nebenmärkten: Der Münchener Bildungsverlag, nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich Prüfungsvorbereitung, hat jetzt eine Kooperation mit der Drogeriemarktkette Müller gestartet. Aus dem stationären Buchhandel kommt Kritik. … mehr






Stark Verlag verbessert Konditionen für den Buchhandel

Der Stark Verlag will mit verbesserten Konditionen und Schulungsangeboten für Buchhändler das Segment Lernhilfen fördern und sein Programm stärker im Sortiment sichtbar machen. Damit reagiert Vertriebs- und Marketingleiter Peer Wiesner auch auf Kritik an den Konditionen, die bisher nach eigener Aussage „zu weit weg vom Buchhandel“ waren. … mehr