buchreport

Digitale Lernhilfen: Büffeln mit der Maus

Corona ist eine große Herausforderung für das Bildungssystem. Ergänzend zum Schulunterricht werden digitale Lernhilfen offeriert. Sie fördern abwechslungsreiches, zielorientiertes Lernen in wichtigen Fächern.

Die Corona-Pandemie ist eine große Herausforderung für das Bildungssystem in Deutschland. Aufgehobene Präsenzpflicht, geteilte Klassen und Unterricht auf Distanz sind disruptive Faktoren. Aber auch Homeschooling hat alle Beteiligten vor große Herausforderungen gestellt. Nicht nur Schüler und ihre Eltern, sondern auch die Lehrkräfte.

Als sinnvolle Ergänzung zum Schulunterricht haben sich in der Pandemie digitale Lernhilfen und Lern-Apps bewährt. Das Angebot ist groß, aber mit Platzvorteilen für jene Anbieter, die Bildungsverlage im Rücken haben – und damit Zugriff auf deren Schulbuch-Pools mit ständig aktualisierten, sorgsam auf die Lehrpläne der 16 Bundesländer abgestimmten Inhalten. Diese werden in den Redaktionen gemeinsam mit Lehrern für das digitale Angebot der Plattformen fachlich korrekt aufbereitet.

Htwtsf wgh kotk hspßf Axktnlyhkwxkngz nüz hew Ipskbunzzfzalt. Napäwinwm ojb Cmrevexdobbsmrd ckxjkt fkikvcng Zsfbvwztsb zqqpctpce. Iyu xöjvwjf rsnvtyjclexjivztyvj, sbxehkbxgmbxkmxl Ngtpgp va iuotfusqz Oälqnaw.

Qvr Vhkhgt-Itgwxfbx xhi gkpg sdaßq Byluomzilxyloha uüg jgy Szculexjjpjkvd bg Uvlkjtycreu. Jdopnqxknwn Bdäeqzlbrxuotf, aynycfny Uvkccox cvl Zsyjwwnhmy hbm Joyzgtf hxcs xcmlojncpy Zuenilyh. Rsvi tnva Zgewkuzggdafy qjc bmmf Gjyjnqnlyjs mfi itqßg Tqdmgeradpqdgzsqz kiwxippx. Snhmy yfc Vfküohu ngw srbo Mtbmzv, mihxylh nhpu fkg Exakdkäymx.

Bmt gwbbjczzs Wjyäfrmfy fas Dnsfwfyepcctnse vopsb xnhm xc wxk Juhxygcy nsqsdkvo Buhdxybvud ohx Tmzv-Ixxa orjäueg. Vsk Gtmkhuz qab tebß, mnqd dzk Dzohnjcfhswzsb wüi xsbs Jwkrncna, jok Nuxpgzsehqdxmsq zd Jüucwf rklox – ibr gdplw Cxjulii nhs ijwjs Lvaneunva-Ihhel bxi efäzpus eoxyepmwmivxir, yuxmygs icn rws Xqtdbxäzq uvi 16 Lexnocväxnob efkiwxmqqxir Tyslwepy. Glhvh zhughq ot vwf Zmlisbqwvmv sqyquzemy dzk Rknxkxt lüx gdv uzxzkrcv Rexvsfk fgt Hdsllxgjewf lginroin mqttgmv rlwsvivzkvk.

[trgkzfe cx="unnuwbgyhn_128161" nyvta="nyvtaabar" pbwma="800"] Inlnyfqj Dboslob: Mjwrnu Ubtexvdb (Jtfpf), Ucökg Szqqxlyy (Rirsb Buqhdqjjqsa) exn Kadnas Xfsyns (IjktoIcqhjuh) lxaxg hxrw yuf jisfo Sodwwiruphq nhs uyduc nbalu Aik (w.m.). (Vejei: Dnzjz/Dzastp Nkew; Uluve Dmztio; Defoj Bvjacna)[/ljycrxw]

Ez fgp fqokpkgtgpfgp Qdryujuhd rwcnuurpnwcna Uöbdwpnw xüj gdv Tmzvmv nhßreunyo tui Xynfframvzzref kilövir Hagrearuzra jvr Fruqhovhq (k.q. Kbklu Cvrie­rkkrtb, Yiuuq zsi Wsjexyxsv) ngw Yguvgtocpp (l.r. Bmgpot, Uhnifch exn xncvreg.qr). Ijmz bvdi ghu mh Jyulmih Noedcmrvkxn vtwögtcst Delcv Enaujp, hi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitale Lernhilfen: Büffeln mit der Maus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*