buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Buchbereich erweitern

Der teNeues-Verlag meldet den Start von Regina Denk (Foto) als Programm- und Verlagsleiterin. Sie kommt von Gräfe und Unzer, wo sie zuletzt als stellvertretende Verlagsleiterin für die Imprints Teubner, Hallwag und den Autorenverlag zuständig war.

Denks Einstieg gehört, wie von buchreport.express (24/2015) berichtet, zur Neustrukturierung der Kempener teNeues-Gruppe: Nach dem Verkauf der Kalender- und PBS-Sparte an die Kieler Neumann-Gruppe wird der Buchbereich ergänzt und programmatisch erweitert. Verleger Hendrik teNeues kündigt ein inhaltlich aufgebohrtes Angebot an, das unter der Flagge teNeues Media im Handel Akzente setzen soll. Details:

  • Der Verlag hat zusätzlich zu den Standorten am Hauptsitz in Kempen und in Berlin (seit März 2011) sowie der 1982 in New York gegründeten Dependance teNeues Publishing ein Büro in München-Unterföhring eröffnet.
  • Dort werden unter Leitung von Regina Denk Titel zu den Themenfeldern Corporate Publishing, Essen/Trinken/Genuss/Lifestyle sowie Biografie/Sachbuch entwickelt.
  • Die Taktrate der gesamten Gruppe soll von derzeit 70 auf über 100 Novitätenpro Jahr steigen; neben der inhaltlichen Expansion wird auch ein größeresSpektrum bei den Preisen angestrebt.

Die Digitalsparte teNeues Digital Media (Berlin) wurde unterdessen an Media Tunes (London) verkauft. Mit den Briten wird teNeues Media auf dem digitalen Sektor in Zukunft eng kooperieren, wenn es um Extensionen der gedruckten Bücher geht, vor allem beim Thema Reisen (dafür stehen die Reihen „Cool Cities“ und „Cool Escapes“.)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchbereich erweitern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Christine Lederer folgt auf Jürgen Weidenbach  …mehr
  • Ulrike Ostermeyer wird Senior-Lektorin bei Rowohlt  …mehr
  • Claudia Limmer verlässt die Penguin Random House Verlagsgruppe   …mehr
  • Geschäftsführer Udo Schiller verlässt Thieme  …mehr
  • Michael Kusche ist neuer Leiter Produktion bei der Büchergilde Gutenberg  …mehr