Börsenverein in Bayern rät zur Prüfung der AGBs

Der Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen (IDO) überprüfe derzeit verstärkt Online-Shops und mahne Unternehmen wegen unvollständiger, fehlerhafter oder gänzlich fehlender Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGBs) ab, berichtet der Börsenverein-Landesverband Bayern in seinem aktuellen Newsletter und nutzt das für einen Appell an Buchhandlungen und Verlage.

Im Newsletter heißt es: „Buchhandlungen und Verlage, die einen eigenen Online-Shop betreiben und dabei nicht auf E-Commerce-Lösungen oder White-Label-Shops mit vorformulierten Pflichtangaben/AGBs zurückgreifen können, sind verpflichtet, eigene, genaue Angaben zu Versandkosten, Zahlungsmöglichkeiten, Vertragsdaten-Speicherung, Widerrufsrecht etc. vorzuweisen. Aus aktuellem Anlass möchten wir unsere Mitglieder daher nochmals auf die Dringlichkeit vollständiger und aktueller Pflichtinformationen/AGBs hinweisen.“

Eine Anleitung für die Erstellung von AGBs ist im internen Mitgliederbereich der Börsenvereins-Website verfügbar. Hier geht es zur Infobroschüre „Buchhandel im Netz – Anmerkungen zur rechtlichen Ausgestaltung von Web-Sites“ und zu den Muster-AGBs.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Börsenverein in Bayern rät zur Prüfung der AGBs"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
2
Nesbø, Jo
Ullstein
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Poznanski, Ursula
Loewe
5
Brandt, Matthias
Kiepenheuer & Witsch
09.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. September

    Digitalkonferenz für Verlage und Bibliotheken

  2. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  3. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  4. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  5. 6. November - 12. November

    Buch Wien