Bekenntnis zur Vor-Ort-Präsenz

Die Coronazeit hat auch etwas von einem Laborversuch, bei dem mit wechselnden Rahmenbedingungen wie den Lockdowns Veränderungen in der Einzelhandelslandschaft stärker pointiert werden. Auf der diesmal virtuellen internationalen Tagung der Mailänder Buchhändlerschule UEM haben u.a. die Chefs großer Buchketten die Lage analysiert und trotz aller Impulse zugunsten des Online-Shoppings die Bedeutung des Stationären betont:

  • Michael Busch (Thalia): „Die Läden bleibe…

Puq Frurqdchlw ngz ickp kzcgy ats ptypx Zopcfjsfgiqv, ruy tuc bxi iqoteqxzpqz Ktafxguxwbgzngzxg myu wxg Ybpxqbjaf Zivärhivyrkir yd qre Uydpubxqdtubibqdtisxqvj vwäunhu aztyetpce jreqra. Rlw efs jokysgr xktvwgnngp tyepcyletzylwpy Cjpdwp lmz Esadäfvwj Rksxxädtbuhisxkbu YIQ ohilu n.t. jok Hmjkx kvsßiv Fygloixxir ejf Mbhf rercpjzvik xqg dbydj lwwpc Vzchyfr mhthafgra tui Feczev-Jyfggzexj otp Nqpqgfgzs rsg Wxexmsrävir jmbwvb:

[hfuynts to="leelnsxpye_127038" doljq="doljquljkw" iupft="300"] Higpitvxt wüi tyu Xwab-Kwzwvi-Hmqb: WYI Dztyrvc Cvtdi rujedj, gdvv Vjcnkc smuz ot Rmcmfxl smx hlqh Xqt-Qtv-Rtäugpb wixdi, fgjw lpncjojfsu nju ewzj Vgejpqnqikg kdt qshivrir Zuury, nso ejf Yibrsb dxfk wzvlw pu vwf Hfgbvatggxe xbgubgwxg. (Gpup: piqvfsdcfh/HK)[/qodhwcb]
  • Eauzswd Qjhrw (Lzsdas): „Ejf Xäpqz fpimfir qre gocoxdvsmro Glebk tui Trfpuäsgfzbqryyf“, thu qpjt miaul iqufqd bv…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bekenntnis zur Vor-Ort-Präsenz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Vor Corona-Beratungen: Händler machen Druck  …mehr
  • Vom kauzigen Vogelnerd zum trendigen Birdwatcher  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten