Barsortiment weitet Multichannel-Angebot aus

Der Buchgroßhändler Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) stellt Buchhändlern crossmediale Werbemittel zu themengebundenen Aktionen zur Verfügung und weitet den Teilnehmerkreis aus. Bisher war die Teilnahme an den Multichannel-Aktionen lediglich Mitgliedern von „Fit. Das Buchhändler-Netzwerk!“ vorbehalten. Jetzt können alle 1.100 Online-Shops auf Basis der KNV E-Commerce Solutions (ECS) partizipieren. „Damit haben auch kleinere und mittlere Buchhandlungen die Möglichkeit, mit minimalem Aufwand professionelles Marketing zu betreiben“, erklärt Lydia Pautzke, stellvertretende Vertriebsleiterin bei KNV. Zum mit verschiedenen Verlagen erarbeiteten Werbemittel-Angebot gehören Plakate, Flyer, Online-Banner, Newsletter-Vorlagen und Gewinnspiele samt Preisen, um die Buchhandels-Kanäle stationäres Ladengeschäft, Online-Shop, Newsletter und Social Media in einem einheitlichen Design bespielen zu können.

Sechs Aktionen hat KNV für 2017 geplant: Nach der bereis beendeten Aktion „Gartenglück“ (gemeinsam mit Dorling-Kindersley, BLV und Kosmos) startet im April die Aktion „Bücher für richtige Kerle“. Im Sommer soll es um die Fußball-Bundesliga und das Thema Grillen gehen, im Herbst um Krimis. In der Vorweihnachtszeit ist die jährliche Advents-Aktion geplant.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Barsortiment weitet Multichannel-Angebot aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Thalias Plattform-Idee: Services für andere Buchhandlungen  …mehr
  • »In der Krise Standort und Konzept prüfen«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten