buchreport

Anfang vom Abbau?

Rüdiger Wenk scheint die ersten beiden Schließungen von übernommenen Weltbild-Filialen beschlossen zu haben. Wie der Gesamtbetriebsrat seines Filialunternehmens LesensArt bestätigt, wird bereits in der kommenden Woche der Betrieb in den Filialen Balingen und Rostock eingestellt. Der Betriebsrat stellt klar, dass die Geschäftsführung „hierbei alle geltenden Betriebsvereinbarungen und gesetzlichen Regelungen missachtet.“

Die nächste Hiobsbotschaft folgt auf dem Fuße: Auch die Läden in Bünde und Dortmund seien aufgrund gescheiterter Mietvertragsverhandlungen gefährdet, heißt es vom Betriebsrat. Im März verkündete Wenk, der kurz zuvor 67 Weltbild-Filialen übernommen hatte, etwa 20% der Flächen seien von einer Schließung bedroht.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anfang vom Abbau?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Deutscher Buchmarkt: Ein relativ starker November  …mehr
  • Ehastra zeigt: Die Zahl der Presseverkaufsstellen nimmt weiter ab  …mehr
  • Brexit-Bremse umgehen: Großhändler Gardners geht nach Frankreich  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten