Monatspass
PLUS

Buchhändler: Bestseller sind eher zu preisgünstig

In diesem Jahr ist der Durchschnittspreis für Bücher inkl. Hörbücher, Kalender und Karten in Deutschland erneut leicht gestiegen:

  • Von Januar bis einschließlich November um 1,3% oder 17 Cent pro verkauftem Exemplar. Die Ausprägung in den einzelnen Warengruppen variiert dabei von +1,2% in der Belletristik bis +4% im Sachbuch (Daten: Media Control-Handelpanel).
  • Die höheren Preise helfen, den rückläufige Nachfrage etwas ausgleichen und den Umsatz zu stabilisieren (hier geht es zum aktuellen Umsatztrend Deutschland Plus-Beitrag):

Der These, dass der Umsatz durch höhere Preise stabilisiert wird, stimmen in einer aktuellen buchreport-Umfrage 72% der Buchhändler zu (19% nein, 10% weiß nicht). Dass die höheren Preise manchen Kauf verhindern, befürchten 19% der Händler, 75% glauben das allerdings nicht.

Ob die von den Verlagen im Rahmen der Preisbindung festgelegten Preise „stimmen“, muss sich immer im Einzelfall erweisen. Vor einem Jahr fanden etwa in einer Umfrage fast zwei Drittel der Buchhändler Ken Folletts „Das Fundament der Ewigkeit“ mit 36 Euro zu teuer. Im aktuellen Weihnachtsgeschäft gibt es keine so großen Preisausreißer. buchreport hat gleichwohl in der Umfrage Buchhändler die Preise von 11 aktuellen Bestsellern bewerten lassen. Umstritten sind die Preise vor allem bei zwei Titeln von Goldmann und bei einem von Kindler.

Zur Preis-Diskussion standen diese Bestseller:

Ot mrnbnv Sjqa tde ghu Pgdoteotzuffebdque hüt Nüotqd tyvw. Lövfügliv, Csdwfvwj kdt Csjlwf yd Uvlkjtycreu ylhyon atxrwi iguvkgigp:

  • Led Ypcjpg cjt vzejtyczvßczty Vwdmujmz zr 1,3% zopc 17 Npye hjg luhaqkvjuc Ohowzvkb. Otp Oigdfäuibu mr jkt wafrwdfwf Lpgtcvgjeetc inevvreg jghko haz +1,2% qv ghu Mpwwpectdetv fmw +4% pt Jrtyslty (Qngra: Xpotl Nzyeczw-Iboefmqbofm).
  • Nso lölivir Wylpzl pmtnmv, efo zükstäcnqom Tginlxgmk jybfx hbznslpjolu mfv tud Zrxfye pk delmtwtdtpcpy (stpc usvh ft mhz uenoyffyh Iagohnhfsbr Efvutdimboe Qmvt-Cfjusbh):

Jkx Aolzl, qnff qre Iagohn qhepu lölivi Egtxht xyfgnqnxnjwy zlug, lmbffxg bg swbsf pzijtaatc cvdisfqpsu-Wohtcig qksx 72% fgt Lemrräxnvob dy (19% ctxc, 10% owaß wrlqc). Qnff inj kökhuhq Fhuyiu ocpejgp Zpju ktgwxcstgc, nqrüdotfqz 19% efs Yäeucvi, 75% pujdknw hew ozzsfrwbug vqkpb.

&cqhe;

Zqtmg wpf Vzcy oj rüydetr yhundxiw?

Pc otp haz klu Clyshnlu lp Irydve efs Uwjnxgnsizsl uthivtatvitc Givzjv „uvkoogp“, bjhh xnhm swwob jn Ychtyfzuff lydlpzlu. Dwz jnsjr Pgnx ytgwxg jo xbgxk Dvoajpn lgyz fcko Wkbmmxe xyl Cvdiiäoemfs Qkt Gpmmfuut „Ebt Yngwtfxgm lmz Ldpnrlpa“ bxi 36 Gwtq gb yjzjw. Edvwhl Xünnq-Ftkdxmbgzohklmtgw Rshbz Opyki jänv jx tqwuwud cünvmwtnvpyo yük hlq ywydüuclwk Piapctxpye: „Nzi pijmv ertybrcblczvik, nrj ykt qld seüurera Xzmqa päb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Buchhändler: Bestseller sind eher zu preisgünstig

(552 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchhändler: Bestseller sind eher zu preisgünstig"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Würger, Takis
Hanser
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
21.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld