Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Markus Conrad ist wieder bei Libri in Hamburg an Bord

Markus Conrad (Foto: Privat)

Rückkehr an eine alte Wirkungsstätte: Markus Conrad (59) kehrt als Vorsitzender des Aufsichtsrates in die Führungsebene des Barsortiments Libri zurück. Er folgt mit sofortiger Wirkung auf Holger Bellmann. 

Conrad war von 1989 bis 2005 Geschäftsführer und Gesellschafter von Libri. Im Januar 2006 rückte er in den Vorstand von Tchibo, wie Libri zu 100% im Besitz der Unternehmerfamilie Herz. Zuletzt war er bei Tchibo Vorsitzender der Geschäftfsührung. Seine Aufgaben dort hat im Februar Thomas Linemayr, (zuvor Lindt & Sprüngli Gruppe) übernommen.

Conrad ist insgesamt 27 Jahre für die Unternehmen der Familie Herz tätig. „Heute wie damals ist er überzeugt von der Zukunft des Buches. Die Werte von Libri – Freude an der Arbeit für das Buch, Mut zur Innovation und Vertrauen auf langfristige Partnerschaften – bestimmen auch das zukünftige Denken und Handeln“, heißt es in der Meldung zum Wechsel an der Spitze. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Markus Conrad ist wieder bei Libri in Hamburg an Bord"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn die Blockchain die Aborechnungen zahlt…  …mehr
  • Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Murakami, Haruki
    DuMont
    2
    Paluten; Kern, Klaas
    Community Editions
    3
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    5
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    23.04.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten