Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Ulrich Ehrlenspiel wird Programmgeschäftsführer bei Gräfe und Unzer

Ulrich Ehrlenspiel (Foto: Gräfe und Unzer)

Gräfe und Unzer vermeldet den nächsten prominenten Rückkehrer: Ulrich Ehrlenspiel (51) wird zum 1. Januar 2018 neuer Programmgeschäftsführer. Damit ist die Führungsriege komplett: Ehrlenspiel wird künftig gemeinsam mit Joachim Rau (Vertriebsbereich) und Timo Blümer (kaufmännischer Bereich) den Verlag führen.

Ehrlenspiel war bereits von 2002 bis 2012 bei Gräfe und Unzer tätig und leitete dort die Programmbereiche Körper, Geist & Seele sowie Partnerschaft & Familie. 2007 hob er zusammen mit dem damaligen Programm-Geschäftsführer Georg Kessler den Autorenverlag Gräfe und Unzer aus der Taufe.

Georg Kessler ist ebenfalls ein Rückkehrer: Nach einem Führungswechsel bei Ganske ist er neuer Buchvorstand (er hat zum 15. Juli Frank-H. Häger abgelöst). Der Ratgeber-Experte Kessler war von Anfang 2002 bis Oktober 2010 bereits Geschäftsführer von Gräfe und Unzer. Zu der anstehenden Rückkehr von Ehrlenspiel sagt er: „Ich kenne ihn seit vielen Jahren und bin überzeugt davon, dass er dem Programm starke Impulse geben wird.“

Ulrich Ehrlenspiel kommt von der Verlagsgruppe Random House, wo er seit 2012 als Verlagsleiter die Programme von Arkana, Kailash und Goldmann Taschenbuch „Body, Mind & Spirit“ verantwortet. Seit 2016 leitet er auch das allgemeine Sachbuchprogramm Hardcover und Taschenbuch im Goldmann Verlag.

Eine weitere Gräfe-und-Unzer-Rückkehrerin hat erst vor wenigen Wochen ihre neue alte Stelle angetreten: Stephanie Wenzel, die den Verlag Ende Januar verlassen hatte und zum 1. Juli eine neue Stelle beim Verlagshaus GeraNova Bruckmann angetreten hatte, ist seit Monatsanfang wieder bei Gräfe und Unzer – in ihrer alten Position als Verlagsleiterin für den Programmbereich Kochen & Verwöhnen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ulrich Ehrlenspiel wird Programmgeschäftsführer bei Gräfe und Unzer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017