Eine halbe Million Disney-Bücher für den Handel

Von der „Eiskönigin“ bis zu „Winnie Puh“: Carlsen und sein Imprint Nelson haben soeben 500.000 vorbestellte Disney-Bücher an den Handel ausgeliefert. Seit der Übernahme des Lizenzpakets von Nebenmarktspezialist Parragon sind Carlsen und Nelson der größte Disney-Anbieter auf dem deutschsprachigen Buchmarkt. Disney kooperiert aber noch mit weiteren Verlagen.

Der Carlsen-Deal wurde nur wenige Wochen nach einer neuen Kooperation zwischen Disney und Ravensburger bekannt gegeben. Das dort verortete Lizenzpaket ist allerdings deutlich weniger umfangreich als das von Carlsen und Nelson. Weitere Disney-Lizenznehmer sind u.a. Egmont, Dorling Kindersley und Der Hörverlag.

Die Details der Kooperation von Carlsen und Nelson mit Walt Disney:

  • Zum Themenportfolio gehören Klassiker wie „Das Dschungelbuch“, „König der Löwen“ oder „Winnie Puuh“, alle Disney-Prinzessinnen und Disney-Fairies sowie diverse Figuren aus den Pixar-Animationsfilmen und Realfilm-Stoffe wie die TV-Serien „Violetta“ und „Soy Luna“.
  • Die Kernzielgruppe sind Kinder im Alter zwischen 5 und 9 Jahren.
  • Formate sind Mal-, Sticker-, Vorlese-, Rätsel- und Eintragbücher sowie Storybooks und Buch-plus-Produkte in unterschiedlichem Umfang und
    in allen Größen zwischen „Pixi“-Buch und Album.
  • Die Bücher erscheinen zu rund einem Drittel bei Carlsen, der Rest bei Nelson. Die Aufteilung lautet grob: Niedrigpreisige Titel und Beschäftigungsbücher wandern in das auf den Nebenmarkt fokussierte Nelson-Programm, umfänglichere und hochwertigere Bücher kommen unter dem Carlsen-Label in den Handel.
  • Erste Erfahrungen mit dem Lizenzgeber Disney hat Carlsen bereits seit Jahren im Bereich Minibuch und mit ausgewählten Sonderformaten gesammelt.

Bücher zu Filmstoffen sind für Verlage und Lizenzgeber gleichsam attraktiv. Mehr zum Thema lesen Sie im Beitrag „Verlage machen Mäuse mit Micky und Co.“ im buchreport.spezial Kinder & Jugend.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eine halbe Million Disney-Bücher für den Handel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien