Franz Schuh empfiehlt Dieter Thomä

Franz Schuh (Foto: Helmut Wimmer/Zsolnay)

Der Schriftsteller Franz Schuh (aktuelles Buch: „Fortuna: Aus dem Magazin des Glücks“), der am 23. Mai in Wien mit dem Paul-Watzlawick-Ehrenring 2017 ausgezeichnet wird, empfiehlt „Puer robustus“ von Dieter Thomä: „Man hört oft, die Gesellschaft sei gespalten, und damit meint man politische Unvereinbarkeiten. Es gibt aber, abgesehen von der angeblich überholten Rechts-Links-Dichotomie, in der Gesellschaft ‚Spaltpilze‘ – sie verkörpern antithetisch einander entgegengesetzte Konzepte. Ich zum Beispiel gehöre zu einem linksliberalen Juste Milieu aus Akademikern und Künstlern, in dem gesellschaftliche Außenseiter ein hohes Ansehen genießen. Ich komme aber aus einem kleinbürgerlich-proletarischen Milieu, in dem Außenseiter geächtet waren: Sie waren Störenfriede. Was für ein wunderbares Buch ist ‚Puer robustus‘. Die Differenzierung des ‚egozentrischen Störenfrieds‘ vom ‚exzentrischen Störenfried‘ und vom ‚nomozentrischen Störenfried‘ zeigt, was Philosophie ist, nämlich die Kunst, Unterschiede zu machen, aus der sich Gedankengänge ergeben. Im Fall von Dieter Thomä kommt zur Intelligenz die Eleganz des Ausdrucks. Auch die Themenwahl hat Gewicht: Der Störenfried, der harte Bursche, zwingt dazu, darüber nachzudenken, was denn ‚Ordnung‘ – störanfällig wie sie ist – bedeutet.“

Dieter Thomä, „Puer robustus“, 715 S., 35,00 €, Suhrkamp, ISBN 978-3-518-58690-7

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Franz Schuh empfiehlt Dieter Thomä"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018