PLUS

Donna Leon ist in den USA erfolgreich

In den deutschsprachigen Ländern hat Donna Leon seit vielen Jahren eine sehr treue Leserschaft. In ihrer amerikanischen Heimat dagegen war die 74-Jährige lange Zeit kaum mehr als ein Geheimtipp. Das ändert sich allerdings zunehmend, denn auch jenseits des Atlantiks schafft es Leons Commissario Guido Brunetti mittlerweile regelmäßig auf die Bestsellerlisten: „Earthly Remains“ (Atlantic Monthly) ist auf Platz 9 ins Ranking eingestiegen. Die US-Medien loben die Authentizität der in Venedig spielenden Romane. Was jedoch kein Wunder ist, denn Donna Leon hat viele Jahre in der Lagunenstadt gelebt. Die Brunetti-Romane erscheinen in jährlichem Rhythmus und werden in 35 Sprachen übersetzt. Sein Debüt ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Donna Leon ist in den USA erfolgreich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis