Amazon Publishing startet neues Verlagsimprint

Die Tinte-&-Feder-Autorinnen Mina Baites und Ellin Carsta mit Schauspieler Götz Otto, der bei der Startveranstaltung aus den Büchern der beiden gelesen hat.

„Tinte & Feder“ heißt das neue Belletristik-Imprint, mit dem Amazon seine verlegerischen Aktivitäten forciert (nicht zu verwechseln mit dem Kölner Fantasie-Verlag „Feder & Schwert“): Unter der neuen Verlagsmarke von Amazon Publishing erscheinen ab März Originalausgaben deutschsprachiger Romane zu zeitgenössischen und historischen Stoffen.

Neben Edition M sei Tinte & Feder die zweite Verlagsmarke von Amazon Publishing, die speziell auf die Bedürfnisse von Lesern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zugeschnitten sei, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Details:

  • Das neue Verlagsprogramm startet mit fünf neuen Büchern der Autoren Mina Baites, Margot S. Baumann, Ellin Carsta, Heike Fröhling und Friedrich Kalpenstein.
  • Die Titel werden am 7. März veröffentlicht und können unter www.amazon.de/tinteundfeder vorbestellt werden.

Mit dem neuen Imprint erweitert Amazon Publishing sein Portfolio, das bereits deutschsprachige Liebesromane (Montlake Romance), Kriminalromane und Thriller (Edition M) sowie Fantasy und Science Fiction (47North) umfasst.

Englischsprachige Titel im Bereich zeitgenössischer und historischer Romane will Amazon Publishing weiterhin unter dem Imprint Lake Union Publishing verlegen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Amazon Publishing startet neues Verlagsimprint"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover