»The Good E-Reader« über den US-amerikanischen Hörbuch-Markt

In den USA gewinnen Hörbücher an Beliebtheit (Foto: Sascha Kohlmann, Flickr, CC BY-SA 2.0)

2016 habe die US-amerikanische Hörbuchlandschaft vor allem an bestehenden Strukturen festgehalten und sich statt auf Innovationen auf Wachstum konzentriert. Internationale Expansion und Konsolidierung standen auf dem Plan, schreibt Michael Kozlowski in seinem Artikel.

Immer mehr Firmen würden Hörbücher aber als zusätzliches Format in ihr Portfolio aufnehmen, Podcasts werden dabei als ein Zugang zu Hörbüchern genutzt. In Deutschland hat gerade Lübbe Audio einen neuen Podcast angekündigt.

Der lateinamerikanische Markt gilt als aussichtsreich. Immer mehr Anbieter konzentrierten sich aber auch auf ein regional begrenztes Angebot, wie beispielsweise Storytel, die in Skandinavien Marktführer sind (s. auch das buchreport-Interview mit Bookbeat-Geschäftsführer Niclas Sandin).

Allerdings fehlten vor allem in Europa Präsentationsplattformen für Hörbücher. Nur wenige Blogs und Rezensionen widmeten sich hier dem Audio-Content. Anbieter wie Scribd stellen daher selbst Listen mit preisgekrönten Hörbüchern sowie thematische Listen und persönliche Empfehlungen zusammen.

Besonderen Zulauf erfahren Hörbücher in Bibliotheken. Overdrive ist der führende Anbieter in den USA. Die Leihzahlen lagen 2015 bei 43 Mio Hörbüchern, 2016 bei 48 Mio. Für 2017 erwartet das Unternehmen einen Anstieg auf 56 Mio Ausleihen.

Als einen der größten Hörbuch-Trends erkennen die Experten das Streaming. Das Smartphone gilt inzwischen als primäres Abspielgerät für Hörbücher und würde der zunehmenden Mobilität entsprechen.

Zum Artikel im Original gelangen Sie hier.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»The Good E-Reader« über den US-amerikanischen Hörbuch-Markt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)