Overdrive

Overdrive: Zuwachs bei der Onleihe

Dass die Restriktionen der Coronakrise das E-Reading nachhaltig befördert, zeigte zuletzt auch die stark gestiegene Nutzung der Onleihe öffentlicher Bibliotheken. Die digitale Leseplattform Overdrive bestätigt den Befund jetzt mit eigenen Daten. … mehr


Technik-Partner des Tolino: Perspektiven für Rakuten Kobo

Der japanisch-kanadische E-Commerce-Spezialist Rakuten Kobo macht durch die Zusammenarbeit mit der Tolino-Allianz einen großen Schritt. Das Unternehmen vollzieht damit den Lückenschluss in Europa. Die Tolino-Gründungspartner verbinden den Austritt der Deutschen Telekom aus dem Verbund mit einer erneuerten Kampfansage an Amazon.

… mehr



Was wird aus Epub?

Es geht um nicht weniger als die Zukunft des E-Book-Formats: Das International Digital Publishing Forum (IDPF) will mit dem World Wide Web Consortium (W3C) fusionieren. Können E-Books bald mit jedem Browser gelesen werden? Bedeutet das das Ende des Epub-Formats? buchreport beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema. … mehr


Optimiert fürs E-Reader-Display

Das Geschäft mit dem Verleih von E-Books in Bibliotheken läuft in Deutschland vor allem über die EKZ-Tochter Divibib, an deren … mehr


Der Schulbuch-Verwalter

Nach dem Collegebuchhandel nimmt Amazon in den USA jetzt Kurs auf das Schulsystem: Die Ankündigung der New Yorker Schulbehörde, dass … mehr



Einigung beim E-Book-Verleih

Im Streit um den E-Book-Verleih jenseits des Atlantiks ist Penguin einen großen Schritt auf die Bibliotheken zugegangen: Die Random–House-Schwester kooperiert wieder … mehr


Zugeständnis auf Zeit

Die Wogen um das Streitthema E-Book-Ausleihe in den USA sind vorerst geglättet: Mit Hachette ist jetzt auch der letzte der … mehr


Verkauf first

Foto: Flickr-Nutzer Eric Mueller, CC BY-SA 2.0 Im Februar hatte Penguin US dem führenden Anbieter für digitale Bibliothekslösungen OverDrive keine E-Books … mehr