Monatspass
PLUS

Hochpreisige Bildbände sorgen für Umsatz im Weihnachtsgeschäft

Ein bislang unbekanntes Skizzenbuch, das angeblich von Vincent van Gogh stammen soll, erregt derzeit die Gemüter der Kunstbranche. Der französische Verlag Le Seuil hat das Buch am 15. November vorgestellt, kurz darauf kamen Zweifel auf, ob die Skizzen tatsächlich aus der Feder des Künstlers stammen. Auf die Themenbestsellerliste Kunst hat es der Band, der am 17. November bei Knesebeck für 70 Euro erschienen ist, bislang noch nicht geschafft. An der Spitze steht hier ein Bildband über das Lesen.

Steve McCurrys „Lesen“ habe die Erwartungen des Verlags bereits jetzt übertroffen, sagt Michaela Schachner, Produktmanagerin bei Prestel, und berichtet von ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hochpreisige Bildbände sorgen für Umsatz im Weihnachtsgeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.