Buchbox-Inhaber eröffnen Love Story of Berlin

Das KulturKaufhaus Dussmann klotzt mit englischsprachigen Büchern an der Friedrichstraße, David Mesche und Jan Köster starten damit auf dem Kiez im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg: Die Inhaber der Minikette Buchbox ziehen mit ihrer Buchbox-Dependance an der Kastanienstraße 88 einige Hausnummern weiter auf eine größere Fläche und eröffnen in den frei werdenden Räumen den Buchladen Love Story of Berlin. Damit betreibt das Duo jetzt insgesamt 5 Buchläden in der Hauptstadt.

„Flankierend zu unserem Buchbox-Geschäft werden wir den Kunden in der Buchhandlung Love Story of Berlin ausschließlich englischsprachige Bücher anbieten“, kündigt David Mesche an, der in der Branche auch als Initiator der gerade laufenden Woche unabhängiger Buchhandlungen bekannt ist. Mesche und Köster kooperieren bei ihrem Angebot englischsprachiger Titel mit Petersen Buchimport als Hauptlieferant.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchbox-Inhaber eröffnen Love Story of Berlin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop