Buchbox-Inhaber eröffnen Love Story of Berlin

Das KulturKaufhaus Dussmann klotzt mit englischsprachigen Büchern an der Friedrichstraße, David Mesche und Jan Köster starten damit auf dem Kiez im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg: Die Inhaber der Minikette Buchbox ziehen mit ihrer Buchbox-Dependance an der Kastanienstraße 88 einige Hausnummern weiter auf eine größere Fläche und eröffnen in den frei werdenden Räumen den Buchladen Love Story of Berlin. Damit betreibt das Duo jetzt insgesamt 5 Buchläden in der Hauptstadt.

„Flankierend zu unserem Buchbox-Geschäft werden wir den Kunden in der Buchhandlung Love Story of Berlin ausschließlich englischsprachige Bücher anbieten“, kündigt David Mesche an, der in der Branche auch als Initiator der gerade laufenden Woche unabhängiger Buchhandlungen bekannt ist. Mesche und Köster kooperieren bei ihrem Angebot englischsprachiger Titel mit Petersen Buchimport als Hauptlieferant.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchbox-Inhaber eröffnen Love Story of Berlin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Büchersendung: Post gewährt Übergangsfrist bis Jahresende  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten