PREMIUM

Freude über Förderprämien

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat zum zweiten Mal im Zeichen des Deutschen Buchhandlungspreises ihre Fördergießkanne geschwenkt. Mit dem Gütesiegel für 118 ausgewählte stationäre Sortimente ist eine gestaffelte finanzielle Förderung aus einem 850.000-Euro-Topf verbunden. Grütters hatte die Auszeichnung 2015 ins Leben gerufen, um kleine, inhabergeführte Geschäfte als „Schatztruhen unserer literarischen Kultur“ zu würdigen und direkt zu unterstützen.

Die 118 in Heidelberg ausgezeichneten Preisträger gehören vier verschiedenen Kategorien an (s. auch den Kasten am Fuß der Seite):

  • Die 3 Hauptgewinner sind die Bonner Buchhandlung & Galerie Böttger, die Friedrich-Wagner-Buchhandlung im Ostseebad Ueckermünde und die Nimmerland Kinderbuchhandlung (Mainz), die als „Beste Buchhandlungen“ ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Freude über Förderprämien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Yanagihara, Hanya
Hanser
13.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day