Monatspass
PLUS

Sprachen und Kulturen auf eine Seite bringen

Mit der Zuwanderung steigt die Nachfrage nach mehrsprachigen Titeln. Neben Nischenanbietern nimmt das Interesse bei größeren Verlagen zu.

Über 100 bilinguale Editionen bietet der Kleinverlag Philipp Winterberg von dem Kinderbuch-Titel „Bin ich klein?“ an. Es muss nicht immer so opulent sein, doch allein wegen der Druckkosten biete es sich an, einen Titel gleich in mehreren Sprachversionen drucken zu lassen, sagt Kristy Koth, Verlegerin von Edition Bilibri. Der Verlag druckt den deutschen Text mit den Bildern in Bunt und muss für die jeweilige Fremdsprache dann nur einen Schwarzfilmwechsel vornehmen.

Die 2004 gegründete Edition Bilibri zählt zu den Vorreitern des Genres. Das ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sprachen und Kulturen auf eine Seite bringen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 14. Februar - 16. Februar

    Jahrestagung der IG unabhängige Verlage

  3. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  4. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  5. 12. März

    HR Future Day