Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Dorothee Seeliger verantwortet Dr. Oetker und New Business

Dorothee Seeliger (Foto: ZS Verlag)

Dorothee Seeliger (47) übernimmt zum 15. September im ZS Verlag die Verlagsleitung Dr. Oetker und den Bereich New Business. Zuletzt war sie Programmgeschäftsführerin bei Gräfe und Unzer, wo sie im Zuge der Fusion mit dem ebenfalls bei der Ganske-Gruppe beheimateten Reiseverlag Travel House Media (THM) ihren Stuhl räumen musste.

Seeliger begann ihre Verlagslaufbahn beim FAZ-Institut (Frankfurt) und als Trainee bei der Bertelsmann-Tochter Bantam Doubleday Dell (New York). 1995 kam sie zu Gräfe und Unzer und arbeitete dort im neu gegründeten Bereich Electronic Publishing. 2001 wurde sie Verlagsleiterin für die Food-Marken Teubner und Hallwag, später zeichnete sie für den Ausbau des GU-Verlagsbereichs „Kochen & Verwöhnen“ verantwortlich.

Der kürzlich erfolgte Relaunch des Dr. Oetker-Programms wurde von Christine Kluge verantwortet. Sie konzentriert sich nun wieder auf die ZS-Verlagsleitung.

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dorothee Seeliger verantwortet Dr. Oetker und New Business"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften