PREMIUM

Fehlende Impulse

Der Börsenverein versucht die Branchenstimmungen zu den Buchtagen in Leipzig (23./25. Juni) mit allerlei Aufbruchsrhetorik anzuheizen. Die Stimmung dürfte aber nicht nur unter dem VG-Wort-Thema leiden, sondern auch unter den jüngsten Marktzahlen:

  • Die bisher bescheidenen Juni-Umsätze drohen das bisherige, kleine Plus im stationären Buchhandel auf­zufressen.
  • Nervös macht vor allem die Nachfrageschwäche, die sich in niedrigeren Verkaufszahlen zeigt, auch wenn höhere Preise den Umsatzeffekt mildern.
  • Händlern mit Boulevardsortiment und entsprechend ausgeprägtem Bestsellergeschäft bereitet speziell die fehlende Zugkraft der bestverkauften Bücher Sorgen, die zuletzt doch recht deutlich hinter den Verkaufszahlen der Toptitel früherer Jahre zurückfallen.

Es zeigt sich damit ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fehlende Impulse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten