Mit dem Segen der Wettbewerbshüter

Im globalen Wissenschafts- und Fachinformationsmarkt formiert sich eine große Allianz: Die EU-Kommission hat den im Januar angekündigten Zusammenschluss von Springer Science + Business Media und einem Großteil von Macmillan abgesegnet. Die Unternehmen planen ein „global führendes Verlagshaus für Wissenschafts- und Bildungsmedien”.
In das Joint Venture bringt Holtzbrinck die Nature Publishing Group, den sozial- und geisteswissenschaftlichen Verlag Palgrave Macmillan und Macmillan Education ein. Das neue Gemeinschaftsunternehmen kommt auf einen Umsatz von 1,5 Mrd Euro und beschäftigt weltweit mehr als 13.000 Mitarbeiter.
Die Angebote der Unternehmen überschneiden sich vor im Bereich wissenschaftlicher Publikationen und marginal im Bereich wissenschaftlicher Online-Datenbanken und Arbeitswerkzeuge sowie Verlagssservices, heißt es von der EU-Kommission. Mit Blick auf den gemeinsamen Marktanteil und den Wettbewerb gebe keine kartellrechtlichen Bedenken. 
Die neue Gruppe wird gemeinsam von Holtzbrinck und den von BC Partners beratenen Fonds verantwortet, wobei Holtzbrinck einen Mehrheitsanteil von 53% halten wird. BC Partners berät die Fonds, denen Springer SBM gehört. Dem Management Board des neuen Unternehmens werden Derk Haank (Chief Executive Officer), Annette Thomas (Chief Scientific Officer), Martin Mos (Chief Operating Officer) und Ulrich Vest (Chief Financial Officer) angehören. 
Nach der Fusion soll der Wissenschaftsverlagsriese laut Planung des Finanzinvestors BC Partners an die Börse gehen. Nach Informationen des „Handelsblatts“ soll nur der SBM-Anteil von 47% an dem fusionierten Medienunternehmen angeboten werden; Medienunternehmer Stefan von Holtzbrinck werde seinen Mehrheitsanteil voraussichtlich nicht veräußern, hat das Wirtschaftsmagazin im Januar in Gesellschafterkreisen erfahren.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit dem Segen der Wettbewerbshüter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften