Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Abschied der Chefin

Sabine Kahl, Geschäftsführerin der vor drei Jahren von Aufbau und Ueberreuter gegründeten Vereinigten Berliner Medien Vertriebsgesellschaft (VBMV), verlässt das Unternehmen.

Kahl war 2012 vom Geschenkbuchverlag Groh gekommen und hatte die VBMV maßgeblich aufgebaut. Zuletzt herrschte aber offenbar Uneinigkeit über die Perspektive des Unternehmens: Die Gesellschafter „bedauern, dass über die weitere strategische Ausrichtung keine Übereinstimmung erzielt werden konnte“.

Martin Hüppe, Verlagsleiter von Ueberreuter, übernimmt nun zusätzlich zu seinen Aufgaben ab sofort die Geschäftsführung der VBMV. Andreas Krauss bleibt Vertriebsleiter und Sabine Maier Verkaufsleiterin.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied der Chefin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien