Aufbauarbeit fürs Seriengeschäft

Als erster deutscher Verlag hat Bastei Lübbe das Schreiben gelehrt. Mit der im März 2013 gestarteten Bastei Lübbe Academy sollen vor allem neue Autoren für digitale Serien gewonnen werden. Nun zieht ein weiterer Verlag nach: Aufbau bietet gemeinsam mit dem Seminarveranstalter Textmanufaktur die Masterclass „Digitale Serienentwicklung“ an:

Darin sollen nach eigenen Angaben in kleinen Gruppen drei digitale Unterhaltungsserien bis zur Publikationsreife erarbeitet und produziert werden. Details:

  • Die Seminare finden im Aufbau Haus in Berlin statt.
  • Teilnehmer zahlen 285 Euro pro Kurs.
  • Moderiert werden die Kurse von Aufbau-Lektorin Anne Gabler und Textmanufaktur-Gründer André Hille.
  • In jedem Seminar vermittelt ein Experte Spezialwissen zum Thema Seriendramaturgie.
  • Mitarbeiter des Aufbau Verlags tragen Erfahrungen aus ihren Spezialbereichen (etwa Marketing und digitaler Vertrieb) bei.

Zu Beginn werden neun Autoren gesucht, die in drei Arbeitsgruppen je eine Serie erarbeiten. In den Seminaren geht es u.a. um die Entwicklung eines Settings und Personals, Konflikte und Wendepunkte. Ziel ist das Schreiben einer ersten Serien-Staffel im Umfang von sechs bis 12 Teilen.

Die Autoren sollen am Ende vom Aufbau Verlag sowie der Literaturagentur Hille & Jung darin unterstützt werden, die Serien auf den Markt zu bringen.

Kommentare

1 Kommentar zu "Aufbauarbeit fürs Seriengeschäft"

  1. Eine wunderbare Möglichkeit, das unternehmerische Risiko vom Verlag auf den Autor zu verlagern: Aufbau sucht Autoren (also, es sind ja nur Menschen zugelassen, die schon eine gewisse Erfahrung haben), die an drei Serienkonzepten arbeiten, dafür aber nichts bekommen, sondern im Gegenteil fast 900 Euro bezahlen und Aufbau hat den ersten Zugriff, wenn etwas Gutes dabei rauskommt. Sprich: Die Autoren bezahlen das Lektorat selbst und können das Ergebnis nicht einmal frei verwerten. Tja, schwierig…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis