Unter dem Schutz der Gruppe

Der britische Stieg Larsson-Verlag hat einen neuen Eigentümer. Hachette-Tochter Hodder & Stoughton übernimmt Quercus für 12,6 Mio Pfund.

Im Januar war bekannt geworden, dass Quercus in Not war, kurz zuvor waren „signifikante Verluste“ im Jahr 2013 eingeräumt worden.

Quercus-Chairman David Potter erklärte in einer Pressemitteilung, dass Verlage angesichts der wettbewerbsintensiven und hochtechnisierten Buchwelt ihr Potenzial am besten als Teil einer größeren und diversifizierten Verlagsgruppe entfalten können.
Quercus wurde vor zehn Jahren von den früheren Orion-Managern Mark Smith und Wayne Davies gegründet. Anfang 2013 hatte der Verlag eine US-Dependance eröffnet. Im vergangenen Jahr machte dem Verlag nach eigenen Angaben das britische Buchhandels- und E-Book-Geschäft zu schaffen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Unter dem Schutz der Gruppe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften