Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Digitaler Rundumservice

Fast zwei Jahre war sie an Bord von Kobo und hat die Aufbauarbeit für die Kanadier in Europa mitgesteuert,  jetzt setzt Nina Kreutzfeldt (Foto: re.) wieder auf eigene Beratungs-Dienstleistungen. Die Firma Kreutzfeldt digital, in der auch ihr Vater Hans Kreutzfeldt (li.) mitwirkt, bietet mit „360° eBook“ ein neues Consulting-Angebot für Verlage.
Die Analyse, die Kreutzfeldt anbietet, umfasst neben dem E-Book-Programm auch Workflows und Produktion, Vertrieb, Marketing, rechtliche Aspekte und interne Organisation (hier mehr). Bei den Beratungsdienstleistungen sollen Verlagsmitarbeiter eng eingebunden werden, erklärt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.
Nina Kreutzfeldt hatte von Februar 2011 bis November 2012 als Director Content Management EU für Kobo Inhalte europäischer Verlage für den Vertrieb akquiriert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitaler Rundumservice"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017