Monatspass

Digitales Doppel

In Frankreich geht es im Dialog der großen Verlage mit Google & Co. Schlag auf Schlag. Kaum haben Albin Michel, Flammarion und Gallimard ihre Klage gegen Google fallen lassen, sind sich Flammarion und die Amerikaner handelseinig. Auch mit Amazon haben die Franzosen angebandelt.

Wie „Livres Hebdo“ meldet, folgt Flammarion den Wettbewerbern Hachette Livre und La Martinière und unterzeichnet den Vertrag zum Vertrieb digitaler Bücher mit Google. Mit der Einigung mit Amazon presche Flammarion indes als erster Großverlag vor.

Die Verlage hatten vom US-Unternehmen rund zehn Mio Euro Schadensersatz für das ungefragte Digitalisieren von fast 10.000 eigenen Titeln im Rahmen des Bibliotheksprogramms verlangt (hier mehr).
 
Vor zwei Wochen hatte sich abgezeichnet, dass die großen Verlage vom juristischen Konfrontationskurs mit Google abweichen (hier mehr).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitales Doppel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.