Neustart als Berater

Sven Fund, zuletzt Geschäftsführer des Wissenschaftsverlags De Gruyter, hat sich in Berlin als Berater, Unternehmer und Investor selbständig gemacht. Sein Unternehmen Fullstopp ist in drei Bereichen tätig. mehr...

Stühlerücken in Ravensburg

Anuschka Albertz übernimmt zum 1. Januar 2016 die verlegerische Geschäftsführung des Ravensburger Buchverlags. Sie folgt in dieser Position auf Martin Bethke, der 2013 zu Ravensburger wechselte und das Unternehmen nun „im freundlichen, gegenseitigen Einvernehmen verlassen wird“.  mehr...

Mitgründer rückt an die Spitze

Gewundert hat sich die Buchbranche schon, als Rakuten im Februar 2014 Takahito Aiki als neuen Chef von Kobo installierte. Fast zwei Jahre später folgt das Revirement: Kobo-Mitgründer und zuletzt President Michael Tamblyn wird neuer CEO, Aiki bleibt als Chairman an Bord. mehr...

Red-Bull-Verlag holt Marketing-Profi

Top-Personalie: Markus Klose, langjährig Marketing- und Vertriebschef von Hoffmann und Campe, fängt Anfang 2016 bei der von Red Bull aufgebauten Benevento-Buchgruppe an. Klose, der über 10 Jahre bei HoCa war, wird auch bei seinem Engagement für Benevento als Director Sales die Vertriebs- und Marketingverantwortung übernehmen. mehr...

Eidgenossen auf Chefsuche

Der CEO der Orell Füssli Thalia AG, Michele Bomio, verlässt das Unternehmen Ende 2015 auf eigenen Wunsch. Finanzchef Pascal Schneebeli übernimmt interimistisch die Leitung. mehr...

Stabwechsel im Digitalbereich

Peider Bach tritt am 1. Januar 2016 die Leitung des Geschäftsbereichs Media Digital bei MairDumont an, der die elektronischen Angebote des Verlags vermarktet. Er kommt vom Telekom-Dienstleister The Digitale GmbH. Bei MairDumont folgt Bach auf Marc Hiller. mehr...

DIN-Verlag beendet Change-Prozess

Der Berliner Beuth Verlag sucht einen neuen Chef. Hans Oppermann, seit drei Jahren Vorsitzender der Geschäftsführung, verlässt den Fachverlag, der auf Fachinformationen rund um Normen spezialisiert ist. Mit 62 Mio Euro Umsatz (2014) ist die Tochter der DIN-Gruppe die Nr. 21 im buchreport-Ranking der größten Verlage. mehr...

Grazer mit Ambitionen

Der Grazer Leopold Stocker Verlag will auf dem deutschen Markt stärker aufscheinen. Petrus Scherrer-Lahm hat bei den Österreichern als neuer Vertriebsleiter/Keyaccount für Deutschland unterschrieben. Er hat zuvor berufliche Stationen u.a. als Business-Development-Manager bei den Verlagen Parragon und Vemag absolviert. mehr...

Führungswechsel im Oetinger-Vertrieb

Die Verlagsgruppe Oetinger stellt einen neuen Vertriebsverantwortlichen ein: Ab dem 01. Dezember übernimmt der gelernte Buchhändler und Diplom-Betriebswirt Thilo Schmid die Leitung Gesamtvertrieb. Seit 2010 arbeitet Schmid als Key Account Manager und seit 2012 als Verkaufsleiter für den Außendienst bei Carlsen. Der bisherige Oetinger-Vertriebsgeschäftsführer Michael Böhme wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. mehr...

Manfred Beltz Rübelmann verstorben

Manfred Beltz Rübelmann, Unternehmer und Senior-Verleger der Beltz Rübelmann Holding, ist am Samstag, 24. Oktober, im Alter von 84 Jahren verstorben. Der Verleger setzte sich sein Leben lang für das Familienunternehmen und die Buchbranche ein. mehr...

Aufstieg in die Geschäftsleitung

Sabine Glitza (Foto: Jörg Heupel) ist seit 1. Februar diesen Jahres Vertriebsleiterin bei Kiepenheuer & Witsch. Ab sofort wird sie als Mitglied in die Geschäftsleitung des Verlages berufen. mehr...

Vertriebschef übernimmt die Zeichenfeder

Der Christophorus Verlag sortiert sich neu: Mit sofortiger Wirkung wird der bisherige Vertriebsleiter Luz-Werner Wiesenbach (Foto) neuer Geschäftsführer. Er folgt auf Bernd Leuz, der das Unternehmen „im gegenseitigem Einvernehmen“ verlassen hat. Auch im Programm wurde umstrukturiert. mehr...

Vernetzter Sachbuchexperte

Jens Schadendorf (50) ist neuer Programmleiter „Leben & Gesellschaft“ sowie Taschenbuch beim Verlag Herder. Der studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler bringt von früheren Stationen bei Gabler, Econ und Zabert Sandmann einiges an Sachbucherfahrung mit. mehr...

Deutsches Penguin-Team steht

Im Mai hatte die Verlagsgruppe Random House den Start des neuen Verlags Penguin Deutschland verkündet. Jetzt wurden auch die personellen Weichen gestellt. Eva Schubert wird das Team als Programmleiterin führen. mehr...

Hans-Joachim Hartmann geht zu GeraNova Bruckmann

Der im August erfolgte Ausstieg von Hans-Joachim Hartmann (63) bei Piper, wo er nahezu elf Jahren kaufmännischer Geschäftsführer war, führt nicht etwa in den vorzeitigen Ruhestand, sondern zum Durchstarten bei einer anderen Münchner Verlagsgruppe. mehr...

Der Innovationsberater

Die Münchner Verlagsberatung Publisher Consultants verstärkt ihre Geschäftsführung: Jens Löbbe, zuletzt Senior Berater bei der Unternehmensberatung Kirchner + Robrecht, ist seit dem 1. Oktober neuer Geschäftsführer und soll seine Erfahrungen im Innovations- und Technologiemanagement einsetzen. mehr...


Hellmuth Karasek gestorben

Er bildete zusammen mit Marcel Reich-Ranicki die Klammer im legendären Literarischen Quartett“ und hat über die Jahre neben seiner journalistischen Arbeit zahlreiche Bestseller verfasst. Am Dienstag ist Hellmuth Karasek 81-jährig gestorben.  mehr...

Nicholas Denissen verlässt Douglas

Beim Hagener Handelskonzern Douglas geht der E-Commerce-Kapitän von Bord. Laut Agenturmeldung verlässt der für das Online-Geschäft verantwortliche Bereichsvorstand Nicholas Denissen das Unternehmen. mehr...

Plus an Digitalkompetenz

Der frühere Technik-Chef von Bonnier geht unter die Berater: Frank Ladd ist neuer Senior-Berater der Publisher Consultants. mehr...

Neue Köpfe beim E-Spezialisten

Der Dortmunder E-Book-Dienstleister readbox verstärkt sein Team mit zwei neuen Mitarbeitern: Christian Körner (36) wird als neuer Senior Account Manager, Stephanie Rahmede (38) ab sofort als Account Manager die Bereiche Vertrieb und Kundenbetreuung verstärken. mehr...



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de