Buchmesse



Impression von der Kinderbuchmesse Bologna 2022

Bologna zwischen Comic-Jubel und Ukraine-Sorge

Es ist die weltweit wichtigste Lizenzmesse fürs Kinder- und Jugendbuch: Die Kinderbuchmesse Bologna hat einen kleineren, aber optimistischen Neustart hingelegt. Themen neben dem Rechtegeschäft: Comics, Produktionskosten, Ukraine. … mehr



Buchmesse Pop-up (Foto: Christian Hüller)

Leipzig 2022: Der Charme des Improvisierten

Etliche Spontanaktionen von Verlagen, örtlichen Buchhandlungen und Kultureinrichtungen, aber vor allem das „buchmesse_popup“ von 60 unabhängigen Publikumsverlagen: Die mediale Aufmerksamkeit war ihnen gewiss, weil viele wissen wollten, was die Verlage – kurzfristig und in Eigenregie – wohl als Ersatz für die mit einigem Getöse abgesagte Leipziger Buchmesse auf die Beine stellen würden. … mehr


Kinderbuchmesse Bologna 2019 (Foto: fotominopoli)

Ein Wiedersehen in Bologna

Deutsche Verlage reisen mit unterschiedlichen Erwartungen zur Kinderbuchmesse nach Bologna. Nach zweijähriger Pause wird die internationale Fach- und Rechtemesse wieder vor Ort stattfinden. … mehr


Leipziger Buchmesse darf stattfinden

Das Land Sachsen gibt grünes Licht: Mit der neuen Corona-Verordnung sind auch Messen und Kongresse wieder erlaubt. Heißt: Die Leipziger Buchmesse kann stattfinden, wenn sich die Corona-Lage bis dahin nicht wieder verschlechtert. … mehr




Pekinger Buchmesse verschoben

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus in Peking ist die Beijing International Book Fair kurzfristig verschoben worden. Sie hätte am Mittwoch (25.8.) beginnen sollen. … mehr