Ueberreuter

PLUS

Personalien der Woche

Saskia Schmidt (28) arbeitet seit August als Redakteurin im Programmbereich Kinderbuch des Lingen Verlags. Sie hat zuvor ein Volontariat im Nelson Verlag, ein Imprint von … mehr


PLUS

 Johanna Links (37) wird ab dem 3. April das Lektorat des Aufbau Verlags verstärken und sowohl Sachbücher als auch insbesondere belletristische Titel aus dem französischsprachigen … mehr




Wenn Grusel Wirklichkeit wird

Wenn Grusel Wirklichkeit wird

Robert Lawrence Stine hat vor mehr als zehn Jahren als am meisten verkaufter Autor von Kinderbuch-Reihen einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde erhalten. In Deutschland … mehr


Von Erinnerungen, Sehnsucht und Weisheit

Von Erinnerungen, Sehnsucht und Weisheit

Gillian Flynn landete im Jahr 2012 mit ihrem dritten Roman einen Megaseller: „Gone Girl“ verkaufte sich weltweit mehr als drei Millionen Mal und eroberte zahlreiche … mehr


Wunschheirat in der Humor-Nische

Carlsen verstärkt sich im Humor-Segment: Die Bonnier-Tochter übernimmt rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres den Oldenburger Lappan Verlag von der Salzer Holding (Wien). Das österreichische Unternehmen, … mehr


Souvenirs für das Glück

Der französische Schriftsteller David Foenkinos veröffentlichte 2002 seinen ersten Roman. In Deutschland erschien jedoch erst 2005 mit „Das erotische Potential meiner Frau“ – seinem bereits dritten Roman – zum … mehr


Neue Aufsicht im Kinderzimmer

Neue Aufsicht im Kinderzimmer

Der Ueberreuter Verlag will das Kinder- und Jugendbuchprogramm mit einer eigenen Programmleiterin stärken. Heike Brillmann-Ede (55, Foto re.) verantwortet seit 3. Juni das Kinderbuchprogramm in … mehr


Lappan nimmt den Geburtstag mit Humor

Das 30. Jubiläum nimmt der Lappan Verlag nicht ganz so ernst: Die Ueberreuter-Tochter erweitert ihr Programm um das künstlerisch-humorige Geschenkbuch. „LappanArt“ heißt das neue Label, … mehr