Ratgeber

PLUS

EMF verbreitert sein Programmspektrum

Seit 2012 puscht Jean-Michel Fischer die Edition Michael Fischer (EMF) mit schrittweiser Themenverbreiterung zum allgemeinen Ratgeber-Verlag. Im Frühjahrs-Programm 2018 will EMF weitere Themenfelder besetzen. … mehr


PLUS

Votum für die Vier-Felder-Liste

Einige Ratgeberbereiche spüren eine rückläufige Nachfrage. Impulse für den Verkauf könnte eine eigenen Bestsellerliste setzen. buchreport hat ein Konzept zur Diskussion gestellt. Die Resonanz im Handel ist positiv. Deutlich wird aber auch: Das Thema ist komplex. … mehr


Ratgeber-Bestsellerliste: So könnte es gehen

Ratgeber-Bestsellerliste: So könnte es gehen

Das Ratgeber-Segment braucht Impulse. Ein Ansatz sind spezifische Bestseller-Listen. buchreport hatte im Frühjahr ein Konzept vorgestellt, jetzt folgt ein Probelauf. Und eine Umfrage: Wo soll nachjustiert werden? Gestalten Sie die Ratgeberliste mit!

… mehr



Fremdelt der Buchhandel bei gutem Rat?
PLUS

Fremdelt der Buchhandel bei gutem Rat?

Ratgeber-Bücher sind zusammen mit der Belletristik und dem Kinder- und Jugendbuch die wichtigste Stütze im Publikumsmarkt. Und der Rat-Markt ist leidlich stabil. Die Ratgeber-Verlage sind gleichwohl nervös, weil sie sich um die Sichtbarkeit ihrer Programme sorgen.

… mehr


PLUS

Rat-Themen sauber sortieren?

Die Ratgeber-Verlage sind seit mehr als einem Jahr auf der Suche nach einer zukunftsträchtigen Lösung für eine Bestsellerliste. Die bisherige, von GfK Entertainment erstellte und … mehr


PLUS

Die schwindende Sichtbarkeit

Ratgeber-Bücher haben im stationären Sortiment einen zunehmend schweren Stand. Die eigentlich als Ratgeber-Bedrohung geltende Internetsuche führt Kunden (auch) zum Buch. Hinter populären Wissensbüchern stehen seit … mehr


PLUS

Breit gestreute Entwicklung

Das Ratgeber-Segment trägt 15,4% zum Umsatzkuchen des Buchhandels bei und ist damit zusammen mit Kinder- und Jugendbuch (15,9%) die wichtigste Säule im Publikumsmarkt nach dem … mehr