preispolitik

PLUS

Thomas Wilking: Lang strapazierte Geduld

Die niedrige Preisfestsetzung der Verlage ist vielen im Handel ein Ärgernis. Da wird die stabilitätsstiftende Preisbindung sogar zur Branchengefahr. Die gefühlt tragende Säule der deutschen … mehr


Teurer als die Wissenschaft erlaubt

Der Streit um hohe Abo-Gebühren für Fachzeitschriften reißt nicht ab. Aktuell beklagt die Universität Konstanz öffentlich die „erheblichen Verteuerung“ der Leistungen des Wissenschaftsverlages Elsevier – … mehr