buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

DuMont Kalenderverlag stellt auf glatte Preise um

Der DuMont Kalenderverlag aus Köln stellt ab Januar 2018 das gesamte Kalenderprogramm auf glatte Preise um. Die 99-Cent-Preis-Endungen sorgen bereits seit längerem im Buchhandel für Unmut.

Die Umstellung erfolgt auch sukzessive für die immer währenden Kalender, wenn diese nachgedruckt werden, erklärt Geschäftsführerin Anette Philippen, es gibt im ersten Jahr noch eine Handvoll Ausnahmen im Programm. Nach einer erfolgreichen Umstellung der Preisgruppen ab 15,– € auf glatte Preisendungen, ist nun die Entscheidung für das Gesamtprogramm, auch unterhalb der magischen Schwelle von 10,- €, gefallen. Die glatten Preise unterstreichen die Wertigkeit unserer Produkte und erleichtern zudem den BuchhändlerInnen die Abgrenzung zu den Nebenmärkten und schlichtweg die Alltagspraxis.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "DuMont Kalenderverlag stellt auf glatte Preise um"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Anzeige

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Leon, Donna
Diogenes
4
Schubert, Helga
dtv
5
Hermann, Judith
S.Fischer
07.06.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten