KNV

»Heldenstücke«: Höhere Auflage, neue Partner

KNV und die Agentur Literaturtest bauen das crossmediale Angebot „Heldenstücke“ aus. Die zweite Ausgabe des Kindermedienmagazins erscheint in einer Gesamtauflage von 180.000 Exemplaren. Darüber hinaus wurden neue Verlagspartner gewonnen. … mehr


PLUS

Warum Libri und BoD zusammenziehen

Der Buch-Großhändler Libri und seine Druckschwester Books on Demand produzieren künftig in Bad Hersfeld zusammen. Dort entsteht ein Print-on-Demand-Center, das direkt in die Buchlogistik einspeist. Druckfrisch in die Wanne. Hintergrund: Die Nachfrage nach schnellem Nachrucken statt eingelagerter Buchstapel wächst. … mehr


Impulse durch Importe
PLUS

Impulse durch Importe

Umsatz mit dem globalisierten Regal: Das Geschäft mit englischsprachigen Originalausgaben (Foto: English Bookshop, Dussmann) kann den Umsätzen Auftrieb verleihen. Neben der Belletristik greift die Zielgruppe zunehmend auch zu anderen Warengruppen. … mehr


Transport wird teurer
PLUS

Transport wird teurer

Die Lkw-Maut gilt seit dem 1. Juli auf allen Bundesstraßen, der Druck im Speditionsmarkt nimmt zu. Weil der Transport teurer wird, liegen in der Branchenlogistik Preiserhöhungen in der Luft. … mehr





PLUS

Multiplikatoren gesucht

Mit „Heldenstücke/Tales & More“ hat KNV im Schulterschluss mit der Agentur Literaturtest im Herbst 2017 eine crossmediale Marketinglösung im Bereich … mehr


Markus Fels verlässt KNV

Abschied von KNV: Markus Fels (60, Foto), langjähriger Leiter Einkauf und Kommunikation, verlässt den Zwischenbuchhändler auf eigenen Wunsch und in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung zum 30. April. Nachfolger wird Ulrich Hoffmann (47), der von Hornbach zur KNV Unternehmensgruppe kommt. … mehr


»Heldenstücke« will zulegen

Unter dem Namen „Heldenstücke“ hat KNV in Kooperation mit der Agentur Literaturtest im Herbst 2017 eine crossmediale Marketinglösung im Bereich Kinder- und Jugendmedien an den Start geschoben. Bei dem Projekt gibt es offenbar noch Luft nach oben. … mehr